Sonstiges

Erdbeer-Käsekuchen

Erdbeer-Käsekuchen

Kruste:Die Kekse in eine Tüte geben und mit dem Nudelholz zerdrücken Die Butter schmelzen und zusammen mit der Milch über die Kekse geben und gut vermischen Die Masse in eine Form mit abnehmbaren Wänden geben und mit einem Glas auf dem Boden verteilen das Fach.

Das Blech 10-15 Minuten in den Ofen stellen, bis es etwas bräunlich ist.Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen abkühlen lassen.Erdbeerscheiben auf die Wände des Blechs und auf den Rest der gesamten Erdbeeroberfläche legen (auch ich Pfirsiche setzen, weil sich jemand um Erdbeeren gekümmert hat).

Creme: Frischkäse wird mit Puderzucker und 200 g Erdbeersauce vermischt und gut vermischt. Die Gelatine wird in einigen Esslöffeln kaltem Wasser hydratisiert, aufgelöst und zum Frischkäse gegeben. Zum Schluss Schlagsahne hinzufügen. Über die Erdbeeren geben 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und mit Erdbeeren und Schlagsahne garnieren!



Diplomkuchen mit Erdbeeren

Zum Geburtstag meiner Tochter in diesem Jahr habe ich mich entschieden, einen Diplomatenkuchen zu backen. Und da Erdbeeren die Stars dieser Saison sind, habe ich es nicht versäumt, sie als einzige Früchte zu wählen, die ich der Diplomatencreme hinzugefügt habe.

Natürlich können Sie den ganzen Sommer über diesen erfrischenden Kuchen, leicht und gut, mit jeder beliebigen Frucht zubereiten, ohne Kiwi und frische Ananas, die die Wirkung von Gelatine beeinflussen.

Obwohl ich immer wieder verschiedene Varianten der Diplomatencreme zubereitet habe, habe ich mich diesmal für die Zubereitung nach Violetas Rezept entschieden.

Was mich gefreut hat, war die Tatsache, dass alle Kinder nach mehr verlangten, es lohnt sich also, das Rezept zu teilen

Zutaten

Für die Arbeitsplatte

2 Esslöffel essbare Stärkespitze (kein Ammoniak !!)

ein Teelöffel Backpulver

Für die Sahne

400 ml gesüßte flüssige Sahne

200 ml Sauerrahm zum Kochen

ein Teelöffel Vanilleextrakt

Zur Dekoration

300 ml gesüßte flüssige Sahne

Dazu & # 8211 Saft aus einem Ananaskompott.

Weizenkuchen Diplom

Eiweiß vom Eigelb trennen

Eigelb mit Wasser und Öl mischen und mit einem Schneebesen unter kräftigem Rühren verrühren.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen.

Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und hören Sie nicht auf, bis die Zuckerkristalle vollständig verdünnt sind. (ca. 10 Minuten).

Das Eigelb über das Eiweiß geben, das Mehl zusammen mit der Stärke und dem Backpulver gesiebt und unter leichtem Rühren von unten nach oben gut vermischen, dabei möglichst wenig Luft aus dem Eiweiß ziehen.

Gießen Sie die Masse in eine hohe, quadratische Kuchenform (Sie können auch in einem runden Blech backen) mit einer Seite von 20 cm, die mit Öl gefettet und am Boden mit Mehl bestreut ist. Bewegen Sie sich leicht, um sich als Zusammensetzung niederzulassen.

Stellen Sie die Schüssel in den vorgeheizten Ofen und backen Sie die Oberseite bei niedriger bis mittlerer Hitze, auf Stufe 2 des Elektroschneiders, für 30-35 Minuten (machen Sie den Zahnstochertest)

Abkühlen lassen. Nach ein paar Stunden in zwei gleich große Scheiben schneiden.

Diplom Creme.

Beginnen Sie mit den Erdbeeren, die Sie waschen und schälen und in Würfel schneiden.

In ein Sieb geben, mit etwas Zucker bestreuen und den Saft abtropfen lassen.

Gelatine zusammen mit 100 ml kaltem Wasser in eine Tasse geben.

Die Eier mit dem Zucker vermischen und bei schwacher Hitze in eine Schüssel mit Doppelboden geben.

Rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen, bis der Zucker verdünnt ist und die Zusammensetzung leicht eingedickt und schaumig ist.

Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen (maximal 5 Minuten), während Sie die Schlagsahne mit Sauerrahm, Vanille und Zucker mischen, bis sie eine feste Konsistenz hat.

Nehmen Sie die Gelatine und geben Sie sie in die heiße Eizusammensetzung, rühren Sie sie zum Schmelzen und mischen Sie sie.

Kühlen Sie vollständig ab, indem Sie das Gefäß in ein anderes Gefäß stellen, in das Sie kaltes Wasser geben.

Die gekühlte Sahne mit einem Schneebesen in die Schlagsahne einarbeiten. Hühnchen- und Erdbeerstücke.

Bereiten Sie das Blech vor, in dem Sie die Oberseite gebacken haben, indem Sie es mit Lebensmittelfolie auslegen.

Gießen Sie die Hälfte der Sahne, legen Sie eine Scheibe auf die Arbeitsplatte, Sirup mit dem Ananaskompott, dann gießen Sie die restliche Sahne ein.

Legen Sie die andere Scheibe auf die Theke, Sirup, bedecken Sie und legen Sie das Tablett mit Diplomatenkuchen 3-4 Stunden kalt (ich habe es über Nacht stehen lassen).

Mit einer kräftigen Bewegung auf dem Teller umdrehen, die Folie abziehen und nach dem Einatmen mit Schlagsahne dekorieren, die durch Mischen der Zutaten erhalten wird, bis eine feste Textur entsteht.


Käsekuchen mit Vanille und Erdbeeren

Zuerst machen wir die Arbeitsplatte. In der Küchenmaschine die Pfannenkekse wie Sand zerdrücken, dann die geschmolzene Butter hinzufügen und mischen, bis die Mischung eindickt. In Form von herausnehmbaren Wänden den Boden mit Backpapier bedecken, dann die Kekse auflegen und durch leichtes Drücken von Hand nivellieren. Kühl stellen, bis die Cremes fertig sind.

Wir geben 7 g Gelatine mit 70 ml kaltem Wasser zum Hydratisieren. Die gefrorenen Erdbeeren mit Zucker, Zitronensaft und Wasser (100 ml) in einen Topf geben. 7-8 Minuten köcheln lassen, bis die Erdbeeren zerbröckeln und der Sirup fester wird. Dann nehmen wir sie vom Feuer und mischen sie. Die Gelatine im Dampfbad schmelzen und mit dem Caspuni-Püree mischen. Den Käse mit dem Honig mischen, bis er cremig wird, dann die Schlagsahne dazugeben und weitere 2-3 Minuten verrühren. Zum Schluss die Erdbeeren dazugeben und glatt rühren. Die Sahne über die Theke gießen und in den Kühlschrank stellen. Eine halbe Stunde abkühlen lassen.

Für die Vanilleschicht hydratisieren wir die Gelatine wie oben. Den Käse mit dem Zucker, dem Kern der Vanilleschote, cremig rühren. Schlagsahne dazugeben und weitere 2-3 Minuten verrühren. Die Gelatine im Dampfbad schmelzen, über den Käse geben und glatt rühren. Über die Erdbeercreme gießen und 15 Minuten abkühlen lassen. Dann den Kuchen mit Hälften von Oreo-Keksen und Erdbeeren dekorieren. Mindestens 3 Stunden abkühlen lassen.


Rezept für Erdbeer- und Kardamomkordel

400 Gramm Erdbeeren
70 Gramm Butter mit 82% Fett
zwei Eier
100 Gramm Zucker
fünf Kardamomkapseln

  • Vorbereitung für das Erdbeer-Kardamom-Schnur-Rezept
  1. Erdbeeren waschen, putzen, in Stücke schneiden und dann mit einem Mixer abseihen.
  2. Das entstandene Erdbeerpüree haben wir mit Hilfe eines Siebs abgesiebt und die Kerne vom Fruchtfleisch getrennt, wie wir es im Rezept getan haben konzentrierter Erdbeersirup (siehe Rezept hier).
  3. Wir öffnen die Kardamomkapseln und geben die Samen in den Erdbeersaft und lassen es dann zwei bis drei Minuten kochen.
  4. Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie es mit einem Deckel ab und lassen Sie es ziehen, bis es Raumtemperatur erreicht hat.
  5. Nach dem Abkühlen den Saft abseihen und die Kardamomsamen beiseite stellen.
  6. Die Eier zusammen mit dem Zucker schlagen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat und der Zucker geschmolzen ist.
  7. Den zuvor abgekühlten Erdbeersaft in die Eizusammensetzung mischen und gut mischen.
  8. Wir geben die erhaltene Zusammensetzung in einen Topf, den wir auf das Dampfbad stellen, dh in einen anderen größeren Topf, in dem wir heißes Wasser haben, und achten darauf, dass der Boden des Topfes, in dem wir die Sahne haben, das kochende Wasser nicht berührt.
  9. Bei schwacher Hitze auf den Herd stellen und das Wasser kochen lassen, dabei ständig die Sahne einrühren.
  10. Nach etwa zehn Minuten, wenn wir bemerken, dass die Sahne zu verdicken beginnt, fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu, mischen und lassen Sie die Sahne fallen und kochen Sie, bis sie die Konsistenz eines Puddings erreicht. Notiz : Ständig umrühren, sonst riskieren Sie, dass die Creme zu einem Omelett wird!
  11. Wenn die Sahne die gewünschte Konsistenz erreicht hat (kann bis zu 20 Minuten dauern), die Schüssel vom Dampfbad nehmen und weiterrühren, bis sie abgekühlt ist, um die Butter nicht von der Sahne abzuschneiden.
  12. Wir haben so eine köstliche Erdbeerkette mit Kardamom erhalten, die wir in ein Glas geben und sogar zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren können, wenn das Glas sterilisiert wird. Die Frage ist, wer sich widersetzt, die Creme so lange aufzubewahren)

Leckere Erdbeerrezepte

Um das Gelee zu bekommen
Gelatine in kaltes Wasser geben. 120 g Erdbeeren, Zucker und Mineralwasser einige Minuten kochen. Nachdem die Erdbeeren gekocht sind, nehmen Sie sie vom Herd, lassen Sie sie etwas abkühlen und fügen Sie die bereits aufgeweichte Gelatine hinzu. Versuchen Sie, wenn möglich, die Samen zu entfernen.

90 g Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf die Wände von sechs Gläsern legen. Den Rest der geschnittenen Erdbeeren in Gläser geben und bis zur Hälfte des Glases das vorbereitete Gelee darübergießen. Die restlichen Erdbeeren waschen und kochen, diesmal jedoch ohne Zucker. Fügen Sie Gelatine hinzu, während die Mischung heiß ist. Abkühlen lassen.

Um die Sahne zu bekommen
Schlagsahne schlagen, mit dem süßen Käse gut vermischen und nach Geschmack süßen. Über die gekochten Erdbeeren geben und die Gläser mit der erhaltenen Mischung füllen. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Jedes Glas mit einer halbierten Erdbeere und geriebener Schokolade dekorieren.

Erdbeersorbet

Zutat: 2kg Erdbeeren 450g brauner Zucker Saft einer halben Zitrone frische Minzblätter

Waschen Sie die Erdbeeren. Mahlen Sie sie und streichen Sie sie durch ein Sieb, um einen Sirup zu erhalten. Zucker und Zitronensaft zum Sirup geben. Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. In mehrere Schüsseln oder Gläser füllen. Drei Stunden im Gefrierschrank ruhen lassen. Mit Minzblättern dekorieren.

Im Kühlschrank können Sie dieses Dessert einige Monate aufbewahren. Je länger Sie sie im Gefrierschrank lassen, desto mehr müssen Sie sie weich werden lassen, wenn Sie sie servieren möchten.


Diplomkuchen mit Erdbeeren, weißer Schokolade und Bananen

Beginnen Sie mit der Handzubereitung der Erdbeeren, die unter fließendes Wasser gegeben und abgetropft werden.

Schlagsahne gut verrühren (kein Zucker & # 8211 sind süße Sahne und weiße Schokolade) und beiseite stellen.

Die hydratisierte Gelatine 10-15 Minuten in 100 ml kaltes Wasser geben.

In einer Doppelbodenschüssel die Eier mit den 200 g Zucker verrühren, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat, dann nach und nach die Milch dazugeben.

Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze auf das Feuer und rühren Sie ständig um, bis die Creme eindickt. VORSICHT, ES NICHT ZU RAUCHEN!

Den Inhalt einer Vanilleschote und weißer Schokolade in die heiße Sahne geben. Rühren Sie, bis die Schokolade schmilzt, fügen Sie dann die hydratisierte Gelatine hinzu und mischen Sie, bis sie verdünnt ist.

Übertragen Sie die Schüssel in eine andere, in die Sie kaltes Wasser geben, und mischen Sie vorsichtig, bis die Creme gut abgekühlt ist.

Über die Schlagsahne geben und mit einem Schneebesen mit leichten Bewegungen homogenisieren.

Wenn die Mischung flüssig ist, lassen Sie sie 20 Minuten abkühlen oder bis sie leicht zu härten beginnt, können Sie den Kuchen schlagen, wenn er fest ist und eine cremige und stabile Konsistenz hat, gehen Sie zum nächsten Schritt.

Bereiten Sie einen Teller vor, legen Sie einen Tortenring darauf und stellen Sie ihn auf einen Durchmesser von 20 cm ein.

Legen Sie in leicht warmer Milch sirupierte Kekse (verwenden Sie keinen süßen Sirup, die Kekse sind süß genug) und legen Sie dann an den Seiten des Rings Erdbeerscheiben hinein.

Gießen Sie die Sahne leicht ein, fügen Sie die Erdbeer- und Bananenstücke hinzu und legen Sie dann wieder eine Schicht leicht sirupartiger Kekse darauf.

Wieder Erdbeeren an die Seiten legen, Sahne einfüllen, Bananenwürfel und Erdbeeren hineinlegen und die letzte Keksschicht darauf legen.

Mit 2-3 EL Sahne einfetten und auf die Erdbeerscheiben legen.

Nimm es vorsichtig (es ist schwer) und stelle es für 4-5 Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank.


Die Butter mit dem Zucker mischen, dann die Eier und die Vanilleessenz.
Den Hüttenkäse dazugeben und mischen.
Alternativ Milch und Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.
Legen Sie Backpapier in das Blech und fügen Sie die Zusammensetzung hinzu.
Die Erdbeeren halbieren.
Legen Sie das Blech für etwa 40 Minuten in den Ofen oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt.
Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Versuch es selber Kuchen mit Hüttenkäse und Erdbeeren!


Das beste Käsekuchenrezept für den Sommer

Die Zutaten, die Sie für einen solchen Kuchen benötigen, sind die folgenden:

1. Für den Teig:

- 85 g Verdauungskekse

- 85 g Kekse mit Ingwer und Nüssen

- 50 g zuvor geschmolzene Butter.

2. Für die Füllung:

- 500 g Frischkäse

- 225 g Erdbeeren oder Himbeeren

So bereiten Sie dieses köstliche Dessert zu:

Zuerst die Kekse zerdrücken und mit der geschmolzenen Butter mischen. Um die Kuchenoberseite zu erhalten, kneten Sie die erhaltene Mischung und drücken Sie sie dann auf den Boden eines runden Blechs.

Für die Füllung müssen Sie zuerst die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dann mit dem Frischkäse mischen und Vanilleessenz, Zucker und Schlagsahne hinzufügen. Zum Schluss die Früchte (Erdbeeren oder Himbeeren) dazugeben, dabei darauf achten, dass sie beim Mischen nicht zerdrückt werden. Homogenisieren Sie die Zusammensetzung und gießen Sie sie über das zuvor vorbereitete Backblech.

Lassen Sie den Käsekuchen vor dem Servieren mindestens 8 Stunden im Kühlschrank.

Bereite das auch vor Käsekuchen mit Erdbeeren oder Himbeeren und Sie werden kein weiteres Dessert probieren wollen, das garantieren wir Ihnen!


Mascarpone-Käsekuchen mit Erdbeergelee

Ich habe diesen Kuchen für einen besonderen Anlass gebacken und er wurde sehr geschätzt. Obwohl die Zubereitung mehr Zeit in Anspruch nimmt (Backen + Abkühlen + Aushärten der Erdbeerschicht), ist das Warten das Warten wert. Die Konsistenz des Kuchens ist sehr fein und zart, und die Kombination mit Erdbeeren ist perfekt. Sie können natürlich auch andere Früchte (Heidelbeeren, Himbeeren) verwenden.

  • für Arbeitsplatte:
  • 90 g Kokosmehl
  • 1 Esslöffel Flohsamenkleie oder ½ Teelöffel Xanthangummi
  • 90 g Butter
  • 1 oder
  • 1 Esslöffel grüner Zucker
  • für die Füllung:
  • 500 g Mascarpone
  • 5 Eier
  • 150 g grüner Zucker
  • 200 ml süße Sahne
  • Vanille
  • für Erdbeergelee:
  • 300 g Erdbeeren
  • 50 g grüner Zucker
  • 10 g Gelatine (ein Beutel)
  • 100 ml Wasser

Mischen Sie die Teigkomponenten in einer Schüssel, bis eine homogene Masse entsteht. In eine runde Form mit abnehmbaren Wänden (Durchmesser 25-26 cm) einen aus Backpapier ausgeschnittenen Kreis legen, der mit Butter eingefettet ist. Dann den erhaltenen Teig ausrollen, einen Boden und optional einige Ränder bilden. Ich habe auch den Rand der Form des Backpapierstreifens aufgelegt, da meine Form nicht perfekt versiegelt ist.

Alternativ kannst du den Teig auch zwischen 2 Backblechen verteilen, bis er den Durchmesser der Form erreicht, dann mit dem darunter liegenden Papier darauf übertragen.

In einer anderen Schüssel alle Komponenten der Füllung mit einem Mixer mischen. Vorsichtig über den Teig gießen.

Im Ofen bei mittlerer bis schwacher Hitze (ca. 150-160 Grad C) formen, bis er fast die gesamte Oberfläche erfasst (in der Mitte darf er kaum weicher bleiben). Ich habe ungefähr anderthalb Stunden gebraucht. Die Form habe ich mit Alufolie abgedeckt. Wenn Sie feststellen, dass der Teig an den Rändern zum Anbrennen neigt, stellen Sie einen Behälter mit Wasser in den Ofen darunter.

Nachdem der Kuchen vollständig abgekühlt ist, bereiten Sie die Erdbeergeleeschicht vor. Dazu werden die Erdbeeren mit einem Vertikalmischer gewaschen, von Stielen befreit und zusammen mit dem Süßungsmittel zerkleinert.

Die Gelatine wird 10 Minuten mit Wasser hydratisiert. Setzen Sie das Erdbeerpüree auf das Feuer und erhitzen Sie es unter ständigem Rühren, bis es kocht. Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie die hydratisierte Gelatine hinzu und mischen Sie, bis sie schmilzt. Die Masse etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig über den abgekühlten Kuchen gießen. 8-10 Stunden kühl stellen, dann in Scheiben schneiden und servieren.

GESAMT: 1840 Gramm, 4008,7 Kalorien, 105,4 Protein, 371,9 Fett, 55,9 Kohlenhydrate, 36,9 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten, eigene Berechnungen anzustellen.


Erdbeer-Käsekuchen

Wahnsinn mit Erdbeeren dieses Jahr. Und mit Rezepten. Und mit der Diät :). Käsekuchen ist jedermanns Liebling, deshalb präsentiere ich heute eine super einfache Variante mit Erdbeeren.

  • 600g Kuhkäse
  • 4 Eier
  • 100g alt
  • 3 Esslöffel Stärke oder Mehl
  • 400g Erdbeeren

1. Eigelb mit Zucker schmelzen lassen, Käse und Stärke dazugeben, bei niedriger Geschwindigkeit glatt rühren und das geschlagene Eiweiß dazugeben. Mit einem Holzlöffel über dem Kopf leicht mischen.

2. Gießen Sie die Zusammensetzung in ein gut mit Butter gefettetes Blech (d = 26 cm). Es ist nicht obligatorisch, ich sage dir wirklich nicht, dass du Backpapier verwenden sollst, ich glaube, ich habe es aus Gewohnheit verwendet :). Darauf die Erdbeeren geben, die erst zur Hälfte durch das Mehl gegeben wurden. Drücken Sie sie ein wenig in den Teig. Im Originalrezept stand geschrieben, dass man die durch Mehl gegebenen Erdbeeren in den Teig gibt und leicht verrührt. Ich hatte Angst, es würde zerquetschen und ich legte es oben drauf.

Verwenden Sie kleine Erdbeeren und hier mache ich eine Klammer, die ich meinem Mann geschickt habe, um Käse und Erdbeeren für die Torte zu kaufen. Ich sage ihr & # 8221 Kaufe fetten Käse und Erdbeeren nicht zu groß & # 8221 Natürlich war es umgekehrt, der Käse war ziemlich schwach (aber wenn der Verkäufer ihr sagte, dass sie das nur für den Kuchen verwendet, wie nicht zu kaufen ), die großen Erdbeeren, & # 8222 waren so schön, dass ich nicht anders konnte & # 8221.

3. 1 Stunde bei 170 g C backen. Und ja, du hast erwischt, auf welcher Seite mein Ofen am meisten brennt :)

Gut abkühlen lassen und servieren. Es wäre nicht schlecht, eine Eiskugel daneben zu stellen.

Rezept im Netz, aus einem russischen Forum.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.