Sonstiges

Spaghetti mit saurer Soße

Spaghetti mit saurer Soße

Spaghetti werden 10-12 Minuten in Salzwasser gekocht.

Währenddessen die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen.

Nach dem Kochen die Nudeln gut abtropfen lassen, dann mit der vorbereiteten Sauce mischen und servieren.


Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und den Zucker hinzufügen.

Wenn es sehr wenig gefärbt hat, gießen Sie Balsamico-Essig ein und kochen Sie es 2-3 Minuten lang.

Dann die Zwiebel dazugeben, die Pfanne abdecken und ca. 40 Minuten braten.

Nach 20 Minuten die Flüssigkeit kontrollieren, wenn sie zu dick ist, 100 ml Wasser oder heiße Suppe hinzufügen und weiterkochen, jetzt können wir nach Belieben salzen.

Nach weiteren 20 Minuten ist die Garnitur fertig, zu Fleisch oder Fisch servieren Wir haben die Delikatesse bei einem schnellen Schnitzel genossen. Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Tagesrezept: Spaghetti mit Tomatensauce. Es kocht schnell

Tagesrezept: Spaghetti mit Tomatensauce. Es kocht schnell

Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, allzu lange in der Küche zu bleiben, finden Sie hier ein absolut leckeres Spaghetti-Rezept, das schnell zubereitet ist.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

  • eine Tüte Spaghetti
  • 5 Tomaten (2 EL Tomatenmark)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano

Spaghetti werden in Salzwasser gekocht. Olivenöl erhitzen. Die gehackte Zwiebel fein hacken. Wenn es gut ausgehärtet ist, die gewürfelten Tomaten hinzufügen. Wenn Sie Tomatenmark verwenden, werden Sie es mit etwas Wasser abschrecken. Den zerdrückten Knoblauch dazugeben und etwa 5-7 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Diese Sauce über die Spaghetti gießen und gut vermischen.


Tonteki - Schweinesteak in saurer Soße. Wie man Rezepte aus Japan für rumänische Gerichte kocht. VIDEO

Tonteki es würde Gleichgültigkeit bedeuten, Gleichgültigkeit, aber es hängt davon ab, wie wir es schreiben (es ist eines der vielen Homophone, die denjenigen das Leben schwer machen, die mit der japanischen Sprache zu kämpfen haben). Wenn wir über Essen sprechen, ist Tonteki ein Wort, das sich aus . zusammensetzt Ton - Schwein und teki, das kommt von sute-ki das heißt, was die Japaner vom Englischen verstanden haben Steak. Es wäre ein Schweinesteak in einer sauren Soße. Es ist ein lokales Rezept aus der Präfektur Mie in Zentraljapan, das durch eine japanische Serie berühmt wurde, absolut lecker, die auch auf Netflix Rumänien, Shinya Shokudo, oder in englischer Übersetzung, Midnight Diner, Tokyo Stories zu sehen ist. Sie haben den Titel nicht ins Rumänische übersetzt. Obwohl, die Mitternachts-Taverne hätte ok geklungen. Tonteki. Netflix und Schweinefleisch.

  • Zwiebeln - ½
  • Kohl - ½
  • Cherrytomaten – so viele du willst
  • Schweinefleisch - Keule / Keule, ohne Knochen - 500 Gramm, in etwa 1 cm dicke Stücke geschnitten
  • Schwarzer Pfeffer
  • Mehl - 2 Teelöffel
  • Öl - 1 EL
  • Petersilie (zum Servieren)
  • Ponzu * - 8 Esslöffel (Wenn Sie keinen Ponzu finden können, können Sie es tun. Welche Schritte sollten Sie befolgen - im Videorezept)
  • Sake - 6 EL
  • Sojasauce - 1 EL

Unten das Videorezept. Weitere Rezepte findet ihr auf dem YouTube-Kanal Jōji-Rezepte aus Japan.


Zubereitungsart

Spaghetti werden 10-12 Minuten in Salzwasser gekocht.
Währenddessen die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
Nach dem Kochen die Nudeln gut abtropfen lassen, dann mit der vorbereiteten Sauce mischen und servieren.

Hühnchensalat

Nachdem das Gemüse und das Fleisch in der Hühnersuppe gekocht sind, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken.

Diätsalat

Reis und Erbsen kochen. Nach dem Abkühlen werden sie gemischt, mit Salz (je nach Vorliebe) gewürzt.