Fleisch

Schweinehals mit Preiselbeersoße

Schweinehals mit Preiselbeersoße


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Schweinehals 2 Scheiben
  2. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  3. Weizenmehl 3-4 Esslöffel
  4. Cranberry Marmelade (für Fleisch) 3-4 Esslöffel
  5. Hühnerbrühe 150 Milliliter
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Koriander nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Sojasauce nach Geschmack
  10. Zucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • Portion 1-2

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Hacken Sie das Fleisch in Mehl.

Mischen Sie schwarzen Pfeffer in einem Mörser mit Koriander und reiben Sie das Fleisch mit Gewürzen. Das Schweinefleisch salzen. Schweinenackenscheiben in Mehl gut einrollen.

Schritt 2: Braten Sie das Fleisch.


Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Schweinescheiben hineinlegen. Beidseitig goldbraun anbraten.

Schritt 3: Bereiten Sie die Sauce vor.


Die Brühe dazugeben und weiter köcheln lassen, bis das Fleisch fertig ist.

Fügen Sie Preiselbeermarmelade hinzu und setzen Sie fort, bis die Soße dick wird. Zum Schluss Sojasauce und Zucker nach Belieben hinzufügen (dies ist jedoch nicht erforderlich, sofern Sie dies für erforderlich halten).

Schritt 4: Den Schweinehals mit Preiselbeersauce servieren.


Schweinehals mit Preiselbeersauce ist ein einfaches und zugleich raffiniertes Alltagsgericht. Servieren Sie es mit gekochten oder gebackenen Kartoffeln und einem frischen Gemüsesalat.
Guten Appetit!