Video

Zucchinikuchen

Zucchinikuchen

Die Zutaten

  1. Zucchini 1 kg
  2. 2 Eier
  3. Mehl 80 Gramm (4 Esslöffel)
  4. Salz 0,5 TL
  5. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  6. Dill Haufen
  7. Tomate 4 Stück (600 Gramm)
  8. Mayonnaise 150 Gramm
  9. Knoblauch 3-4 Nelken
  10. Speiseöl
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schüssel, Messer, Brett, Pfanne

Kochen:


Zucchini reiben, salzen, ca. 10 Minuten ziehen lassen, damit die Zucchini den Saft herauslässt.
Wir hacken Dill, fügen Mayonnaise hinzu, hier geben wir Knoblauch durch eine Presse und mischen gut.

Tomaten in Ringe schneiden.


Am Ende der Zeit den Saft aus der Zucchini abtropfen lassen, Eier, Mehl, Pfeffer hinzufügen und gründlich mischen.
Wir erhitzen die Pfanne mit Pflanzenöl, verteilen den Teig mit einer dünnen Schicht von 3-5 mm. Auf beiden Seiten goldbraun braten.
Wir verteilen jeden Kuchen auf einem Papiertuch und lassen ihn vollständig abkühlen.
Anreise zur Montage von Zucchinikuchen.
Wir fetten jeden Kuchen mit einer Mischung aus Mayonnaise ein, verteilen eine Schicht Tomaten und bedecken ihn mit einem anderen Kuchen, also machen wir das mit allen Kuchenschichten.


Sehen Sie sich das Video an: Thermomix TM31 TM5 - Zucchinikuchen (Kann 2021).