Video

Koreanische Gurken

Koreanische Gurken

Die Zutaten

  1. Gurken 1 kg
  2. Frühlingszwiebel 30 g
  3. Knoblauch 5 mittelgroße Nelken
  4. 1 Karotte
  5. Zwiebel 1 Stck.
  6. Rote Chiliflocken 40 g
  7. Süßer Paprika 15 g
  8. Fischsauce 3 EL. Esslöffel (Fischsauce kann ersetzt werden - 2 Teelöffel Sojasauce und 1 Teelöffel Sardellenpaste)
  9. Brauner Zucker 1 EL
  10. Sesamsamen 1 EL.
  11. Wasser 60 ml
  12. Salz 2 EL
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Gurke, Knoblauch, Minze
  • 10 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Kochen:


Schritt 1

Schneiden Sie jede Gurke in 4 Teile und treten Sie 1,5 cm von einer Seite zurück.

Schritt 2

Fügen Sie viel Salz hinzu und lassen Sie es 30 Minuten einwirken

Schritt 3

Frühlingszwiebeln 1 Zentimeter hacken.

Schritt 4

Karotten sollten in dünne Streifen geschnitten werden.

Schritt 5

Die Zwiebel sehr dünn in halbe Ringe schneiden und die halben Ringe in weitere Hälften schneiden.

Schritt 6

Knoblauch hacken.

Schritt 7

In einer tiefen Schüssel alle Zutaten für die Füllung hineingeben und alles gut mit der Hand mischen.

Schritt 8

Gurken unter fließendem Wasser gründlich aus dem Salz spülen und abtropfen lassen.

Schritt 9

Nehmen Sie eine Gurke und legen Sie die Füllung in die Mitte der Gurke, verteilen Sie die Füllung in der ganzen Gurke und legen Sie sie auf einen Teller. Die Gurken sollten sich 30 Minuten hinlegen und die Gurken sind fertig.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Gurkensalat koreanischer Art deutsch 오이무침 (Kann 2021).