Video

Gurken in Tomatensauce für den Winter

Gurken in Tomatensauce für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Wie viele Gurken kommen in das Glas -
  2. Regenschirmdill auf dem Boden des Glases
  3. Knoblauch (am Boden jedes Glases) 2-4 Nelken
  4. Schwarzer Pfeffer 5 Erbsen
  5. Lorbeerblatt 1
  • Hauptzutaten
  • Portion 4 Liter Dosen

Inventar:

Gläser 1 Liter (4 Stück), Sterilisationspfanne, Eisendeckel, Verschließmaschine

Kochen:

Geben Sie alle Gewürze und Gurken in das Glas. Bereiten Sie eine Salzlake vor: 1,5 Liter Wasser, 200 Gramm Zucker, 150 ml 9% iger Essig, 200 Gramm Tomatensauce oder Ketchup, 2 EL. Esslöffel Salz. Die Salzlake zum Kochen bringen, Gurken mit Salzlake gießen, Litergläser 10 Minuten sterilisieren, Rezept ohne Sterilisation. Gurken mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten stehen lassen, Wasser abtropfen lassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang erneut. Gießen Sie die kochende Salzlösung ein drittes Mal und wickeln Sie sie 1 - 1,5 Stunden lang ein.