Beilagen

Pfifferlinge mit saurer Sahne

Pfifferlinge mit saurer Sahne

Die Zutaten

  1. Pfifferlinge 1 Kilogramm
  2. Zwiebel 1 Stück
  3. Karotte 1 Stück
  4. Knoblauch nach Geschmack
  5. Pflanzenöl zum Braten
  6. Saure Sahne 400 Gramm
  7. Wasser 150-200 Milliliter
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Petersilie nach Geschmack (zum Servieren)
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Sauerrahm
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe

Kochen:

Schritt 1: Zwiebeln mit Möhren anbraten.

Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, Karotten raspeln.
Gleichzeitig die Pfifferlinge gründlich abspülen, ggf. trocknen und reinigen. Große Pfifferlinge in kleinere Stücke schneiden, kleine Pilze unversehrt lassen.
Zwiebel, Knoblauch und Karotten in etwas Butter weich anbraten.

Schritt 2: Füchse hinzufügen.

Die Pfifferlinge in der Pfanne zum Gemüse geben und warten, bis sie den Saft ziehen lassen. Denken Sie daran, von Zeit zu Zeit zu mischen.
Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, damit die Pilze gedünstet werden.

Schritt 3: Fügen Sie die saure Sahne hinzu.

Wenn die Pilze weicher werden, fügen Sie saure Sahne und etwas mehr Wasser hinzu. Übertreiben Sie es nicht mit Wasser, um die Sauce mit der gewünschten Konsistenz zu erhalten.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kochen, bis die Pfifferlinge vollständig gekocht sind und die Sauce dick genug ist.
Die Pfifferlinge mit Sauerrahm vom Herd nehmen, die fein gehackte Petersilie dazugeben und die Pfanne mit einem Deckel abdecken.
Lass auf 10 Minutenund dann kannst du dienen.

Schritt 4: Pfifferlinge mit saurer Sahne servieren.

Pfifferlinge mit saurer Sahne sind Sauce und Hauptgericht, also servieren Sie sie nach Belieben. Sie können und essen sie nur mit Brot, und es wird sehr, sehr lecker sein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Verwenden Sie am besten fette saure Sahne zum Kochen.


Sehen Sie sich das Video an: Gebratene Champignons in Saurer Sahne - Pilzpfanne nach Omas Rezept (November 2021).