Fleisch

Gegrilltes Schweinefleisch

Gegrilltes Schweinefleisch

Die Zutaten

  1. Schweinefleisch 8 Scheiben
  2. Olivenöl 50 Milliliter
  3. Salz nach Geschmack
  4. Pfeffer nach Geschmack
  5. Thymian nach Geschmack
  6. Süßer Paprika nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Grillplatte

Kochen:

Schritt 1: Das Fleisch einlegen.


Fleisch muss im Voraus zubereitet werden. In eine Schüssel geben und jede Scheibe mit Pfeffer, Salz, Paprika und Thymian bestreuen. Dann gießen Sie alles Öl und mischen Sie gut.

Decken Sie den Teller mit Fleisch ab und wickeln Sie ihn in einen Kühlschrank 1 Stunde.

Schritt 2: Schweinefleisch grillen.


Das Schweinefleisch auf dem Draht anbraten. Kohlen unter dem Fleisch sollten nicht brennen. Die Schweinefleischstücke auslegen und in regelmäßigen Abständen wenden.

Sie brauchen nicht lange zu halten, stellen Sie sicher, dass das Fleisch im Inneren saftig bleibt und nicht austrocknet.

Frittiertes Schweinefleisch außen rosig und innen saftig, leicht.

Schritt 3: Gegrilltes Schweinefleisch servieren.


Bevor Sie Schweinefleisch servieren, müssen Sie sich etwas ausruhen, damit sich niemand verbrennt. Übrigens können Sie neben Fleisch auch Scheiben von Zucchini, Paprika und Auberginen braten. Fetten Sie das Gemüse nur mit Gewürzen ein.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Gegrilltes Schweinefleisch. Sehr zart (Kann 2021).