Video

Schweineröllchen mit Kirsche

Schweineröllchen mit Kirsche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Schweinefilet 1 Stück (oder 6 Scheiben)
  2. Kirsche 500 Gramm
  3. Geräucherter Speck 6 Scheiben
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  6. Honig 1 Esslöffel
  7. Balsamico-Sauce 1 Teelöffel
  8. Zimt nach Geschmack
  9. Kardamom nach Geschmack
  10. Mint 6 Filialen
  11. Kartoffelstärke 1 Teelöffel
  12. Oregano und Basilikum 1 Teelöffel
  13. 1/3 Feta-Käse
  14. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Speck, Kirsche
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Pfannen, Messer, Fleischhammer, Faden

Kochen:

Schritt 1: Füllung vorbereiten.


Das Schweinefilet in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Schlagen Sie sie vorsichtig mit einem Fleischhammer und machen Sie die Scheiben dünn und weich. Aber! Lassen Sie keine Löcher zu.
Entfernen Sie die Samen von den Kirschbeeren und lassen Sie die Beeren auf einem Sieb liegen, lassen Sie den Saft ein (sammeln Sie den Saft).
Pfeffer, die Schweinefleischscheiben salzen, die getrockneten Kräuter dazugeben. In die Mitte jeder Scheibe Käse und 6-8 Kirschbeeren geben.

Schritt 2: Schweinebrötchen mit Kirsche umwickeln.


Brötchen mit je einer Speckscheibe. Für die Wiedergabetreue befestigen Sie die Rollen mit einem speziellen Gewinde.

Schritt 3: Schweinebrötchen mit Kirsche anbraten.


Die Schweinebrötchen mit Kirsche in heißem Öl anbraten. Totale Notwendigkeit zu braten ungefähr 20 Minuten: zuerst 5 Minuten auf der einen Seite, dann auf der anderen, dann immer wieder mitdrehen 5 Minuten auf jeder Seite.

Schritt 4: Kirschsauce zubereiten.


Gleichzeitig Kirschsauce in einer separaten Pfanne zubereiten. Mischen Sie dazu Kirschen mit Honig, Balsamico-Sauce, Zimt, Kardamom, Salz, Pfeffer und fein gehackter Minze. Achten Sie darauf, den zuvor abgelassenen Kirschsaft hier hinzuzufügen.
Stärke in einer kleinen Menge kaltem Saft auflösen.
Wenn die Kirsche weich ist und die Sauce ein Drittel mehr ist, fügen Sie die verdünnte Stärke hinzu und setzen Sie das Kochen unter Rühren fort, bis die Sauce eindickt.

Schritt 5: Schweineröllchen mit Kirsche servieren.


Die Schweine- und Kirschbrötchen in die Kirschsauce geben, mit Minze garnieren und servieren. Dies ist ein sehr leckeres und befriedigendes warmes Gericht.
Guten Appetit!