Sonstiges

Einfache Thanksgiving-Desserts, die kein Kuchen sind

Einfache Thanksgiving-Desserts, die kein Kuchen sind


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese einfachen Desserts beweisen, dass einige Urlaubstraditionen gebrochen werden sollten

Thinkstock

Eine Graham-Cracker-Kruste ist viel einfacher zu verarbeiten als eine traditionelle Tortenkruste; Mischen Sie einfach zerkleinerte Graham-Cracker mit Zucker und geschmolzener Butter, bis die Mischung die Konsistenz von nassem Sand hat, und tupfen Sie sie dann in eine Kuchenform. Sobald Sie Ihre einfache Kruste haben, verwenden Sie sie, um Kürbis-Käsekuchen zu machen. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Kürbis-Käsekuchen

Thinkstock

Eine Graham-Cracker-Kruste ist viel einfacher zu verarbeiten als eine traditionelle Tortenkruste; Mischen Sie einfach zerkleinerte Graham-Cracker mit Zucker und geschmolzener Butter, bis die Mischung die Konsistenz von nassem Sand hat, und tupfen Sie sie dann in eine Kuchenform. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Bratäpfel

Thinkstock

Dieses einfache Dessert mit gebackenen Früchten ist nicht nur lecker und duftend, sondern lässt sich auch einfach anpassen. Jemand in Ihrer Familie mag keine Nüsse? Lass sie weg. Sie haben keine Sonnenblumenkerne zur Hand? Probiere stattdessen Pinienkerne. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Kürbismousse

Thinkstock

Wenn Sie befürchten, dass Sie Kürbiskuchen verpassen, versuchen Sie, krustenlosen Kürbispudding zuzubereiten. Mousse von Grund auf zuzubereiten mag einschüchternd klingen, aber dieses Rezept verwendet eine Puddingmischung, um es einfacher zu machen. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Pochierte Birnen

Thinkstock

Dieses elegante Dessert braucht Zeit, aber Sie müssen nicht über dem Herd stehen, während die Birnen weich werden. überprüfe sie einfach ab und zu. Und Sie können sie im Voraus erstellen. Wenn Sie sie warm servieren möchten, bewahren Sie einfach die Pochierungsflüssigkeit auf und verwenden Sie diese, um die Birnen vor dem Servieren schnell und sanft aufzuwärmen. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Kürbisrolle

Thinkstock

Dieser saftige und köstliche Kürbiskuchen wird mit einem süßen Frischkäse-Frosting aufgerollt. Und um es noch einfacher zu machen, findet sich das Rezept auf fast jeder Dose Kürbispüree oder Kuchenfüllung. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Gebackener Brie

Thinkstock

Dieses Dessert ist zu lecker und zu einfach, um es nicht zuzubereiten. Einfach ein Brie-Rad mit Honig beträufeln und im Ofen erwärmen. Wir toppen es gerne mit hausgemachtem Cranberry-Chutney und servieren es mit knusprigen Biscotti-Chips für eine super einfache Ergänzung zum Thanksgiving-Desserttisch. Klicken Sie hier für unser Rezept.

Preiselbeer-Apfel-Auflauf

Hier ist ein schnelles und einfaches Upgrade für den klassischen Apfel-Crisp: Kombinieren Sie vorgefertigte Apfelkuchen-Füllung mit Vollbeer-Cranberry-Sauce und belegen Sie die Mischung mit einem Hafer-Crumble, bevor Sie sie im Ofen backen. Klicken Sie hier für das Rezept.

Apfel-Gewürzkuchen-Kleinigkeit

Gibt es einen besseren Weg, das Thanksgiving-Dinner zu beenden, als mit Schichten von Apfelgewürzkuchen und Zimt-Vanille-Pudding? Machen Sie den Kuchen für diese Kleinigkeit einen Tag im Voraus und das Zusammenstellen dieses Desserts wird am Thanksgiving Day ganz einfach sein. Klicken Sie hier für unser Rezept.


Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

Wenn Sie an Thanksgiving denken, denken Sie wahrscheinlich als erstes an einen bildschönen Herbstkuchen. Aber einige unserer besten süßen Thanksgiving-Rezepte haben überhaupt keine Kruste. Diese überraschenden Desserts wie Kürbispudding in einer gusseisernen Pfanne oder ein Kürbiskuchen beweisen, dass Sie beim Thanksgiving-Fest keinen Kuchen als letzten Bissen brauchen. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit unseren besten Thanksgiving-Dessertrezepten ab, die kein Kuchen sind.

Mandel-Kardamom Pakhlava

In Zulya Kazimovas Bäckerei in Baku wird Pakhlava – die aserbaidschanische Version von Baklava, die sie in Rautenform schneidet – aus 14 Schichten eines dichten Hefeteigs hergestellt, der so dünn und sorgfältig ausgerollt wird, dass er durchscheinend wird. Holen Sie sich das Rezept für Mandel-Kardamom Pakhlava »

Gusseiserner Kürbispudding

Dieser köstliche, kuchenartige Pudding, hergestellt aus in Milch pochiertem Butternusskürbis-Teig und gekrönt mit karamellgetränkten Delikatessen, bewegt sich perfekt zwischen Beilage und Dessert, “wie Yamswurzeln mit Marshmallows,” sagt Joe Beef’s Red Morin, der es mit Karamellsauce oder gesüßter Schlagsahne serviert. Für eine einfache Karamellsauce und Kürbis-Topping (Bild rechts) die Menge an Delicata und Kristallzucker verdoppeln oder verdreifachen und Schritt 4 nach Bedarf wiederholen. Oder wenn Sie die herzhafte Natur des Gerichts verstärken möchten, verzichten Sie auf das Karamell und bieten Sie geriebenen Cheddar am Tisch an. Holen Sie sich das Rezept für gusseisernen Kürbispudding »

Holzgebratene Äpfel mit gebranntem Zimt-Karamell

Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel

Die Südstaatenköchin Vivian Howard hat diesen Kuchen mit Blick auf das Frühstück entwickelt, vielleicht etwas, das man mit der Familie beim Kaffee teilen kann. Aber als sie es zum ersten Mal machte, nannten ihre Kinder es Mais-Süßigkeiten-Kuchen und riefen nach dem Abendessen nach ihm. Sie gehorchte und legte etwas Schlagsahne darauf. Wann immer Sie sich entscheiden, es zu essen, sollten Sie es einen Tag im Voraus backen. Es hält sich schön und ist bei Raumtemperatur ebenso zufriedenstellend wie warm. Holen Sie sich das Rezept für Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel »

Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum

Clafoutis ist ein französisches Dessert, das schwieriger auszusprechen als zuzubereiten ist. Eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern, Milchprodukten und etwas Zucker, es ist wie ein Pfannkuchen, aber mehr Pudding, und es wird gebacken statt gegrillt. Es sieht und schmeckt beeindruckend, wie es klassische französische Desserts oft tun, aber es ist einfach genug, um jeden Abend unter der Woche zuzubereiten. In Rum getränkte getrocknete Aprikosen, Feigen und Rosinen verleihen dieser cremigen Version ihre karamellisierten und honigartigen Aromen, perfekt für kaltes Wetter, wenn kein frisches Obst in der Nähe ist. Holen Sie sich das Rezept für Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum »

In Honig und Butter gebackene Birnen mit kalter Sahne

Diese klebrigen, karamellisierten Birnen werden warm mit einem Hauch frischer gekühlter Sahne serviert, um eine würzige Variation pochierter Birnen zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Gebackene Birnen in Honig-Butter mit kalter Sahne »

Gewürzkuchen mit Mango und Kürbis

Frische Mango, gemischt in die Basis und aufgefächert auf diesem warm gewürzten Kürbisdessert – Chefkoch Pierre Thiams Version des klassischen Kürbiskuchens seiner Frau – verleiht seinem Thanksgiving-Tisch eine tropische Helligkeit und eine dramatische Präsentation. Holen Sie sich das Rezept für Mango-Kürbis-Gewürzkuchen »

Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup

Nur drei Zutaten – Kürbis, Kokosmilch und Salz – vereinen sich zu einem einfachen Löffelpudding, gesüßt mit goldenem Sirup mit Kardamomduft und gekrönt mit knusprigen Kürbiskernen. Holen Sie sich das Rezept für Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup »

Peptia-Salbei-Krokant

Verwenden Sie diesen bittersüßen Karamellkrokant als Belag, um im Laden gekauften Kürbiskuchen aufzupeppen – ersetzen Sie getrocknete Kokosflocken und gehackte Macadamianüsse, um ihn mit einem Key Lime Pie zu kombinieren, oder getrockneten Lavendel und gehobelte Mandeln für einen Schokoladen-Sahne-Kuchen. Es ist auch ein tolles Geschenk: ein Geschenk für eine Herbstparty, in Zellophan verpackt und beim Verlassen Ihrer Gäste übergeben. Holen Sie sich das Rezept für Peptia-Salbei Krokant »

Ahorn Pot de Crème

Cremiger Vanillepudding gesüßt mit Ahornsirup ist ein schöner Abschluss jeder Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept für Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Upside-Down-Kuchen mit Apfel und Cranberry

Wenn Sie einen Überschuss an frischen Cranberries haben, sind diese eleganten Kuchen die perfekte Lösung. Sie können in einzelnen Miniaturpfannen oder aus praktischen Gründen in einer einzigen Pfanne zubereitet werden. Holen Sie sich das Rezept für Apfel-Cranberry-Upside-Down-Kuchen »

Kürbis-Bourbon-Mousse

Alle traditionellen Aromen von Kürbiskuchen vereinen sich in dieser sättigenden, cremigen Mousse. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Bourbon-Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum und Ingwerschoten verleihen diesem reichhaltigen Herbstdessert einen würzigen, wärmenden Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Käsekuchen »

Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

Wenn Sie an Thanksgiving denken, denken Sie wahrscheinlich als erstes an einen bildschönen Herbstkuchen. Aber einige unserer besten süßen Thanksgiving-Rezepte haben überhaupt keine Kruste. Diese überraschenden Desserts wie Kürbispudding in einer gusseisernen Pfanne oder ein Kürbiskuchen beweisen, dass Sie beim Thanksgiving-Fest keinen Kuchen als letzten Bissen brauchen. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit unseren besten Thanksgiving-Dessertrezepten ab, die kein Kuchen sind.

Mandel-Kardamom Pakhlava

In Zulya Kazimovas Bäckerei in Baku wird Pakhlava – die aserbaidschanische Version von Baklava, die sie in Rautenform schneidet – aus 14 Schichten eines dichten Hefeteigs hergestellt, der so dünn und sorgfältig ausgerollt wird, dass er durchscheinend wird. Holen Sie sich das Rezept für Mandel-Kardamom Pakhlava »

Gusseiserner Kürbispudding

Dieser köstliche, kuchenartige Pudding, hergestellt aus in Milch pochiertem Butternusskürbis-Teig und gekrönt mit karamellgetränkten Delikatessen, bewegt sich perfekt zwischen Beilage und Dessert, “wie Yamswurzeln mit Marshmallows,” sagt Joe Beef’s Red Morin, der es mit Karamellsauce oder gesüßter Schlagsahne serviert. Für eine einfache Karamellsauce und Kürbis-Topping (Bild rechts) die Menge an Delicata und Kristallzucker verdoppeln oder verdreifachen und Schritt 4 nach Bedarf wiederholen. Oder wenn Sie die herzhafte Natur des Gerichts verstärken möchten, verzichten Sie auf das Karamell und bieten Sie geriebenen Cheddar am Tisch an. Holen Sie sich das Rezept für gusseisernen Kürbispudding »

Holzgebratene Äpfel mit gebranntem Zimt-Karamell

Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel

Die Südstaatenköchin Vivian Howard hat diesen Kuchen mit Blick auf das Frühstück entwickelt, vielleicht etwas, das man mit der Familie beim Kaffee teilen kann. Aber als sie es zum ersten Mal machte, nannten ihre Kinder es Mais-Süßigkeiten-Kuchen und riefen nach dem Abendessen nach ihm. Sie gehorchte und legte etwas Schlagsahne darauf. Wann immer Sie sich entscheiden, es zu essen, sollten Sie es einen Tag im Voraus backen. Es hält sich schön und ist bei Raumtemperatur ebenso zufriedenstellend wie warm. Holen Sie sich das Rezept für Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel »

Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum

Clafoutis ist ein französisches Dessert, das schwieriger auszusprechen als zuzubereiten ist. Eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern, Milchprodukten und etwas Zucker, es ist wie ein Pfannkuchen, aber mehr Pudding, und es wird gebacken statt gegrillt. Es sieht und schmeckt beeindruckend, wie es klassische französische Desserts oft tun, aber es ist einfach genug, um jede Nacht unter der Woche zuzubereiten. In Rum getränkte getrocknete Aprikosen, Feigen und Rosinen verleihen dieser cremigen Version ihre karamellisierten und honigartigen Aromen, perfekt für kaltes Wetter, wenn keine frischen Früchte in der Nähe sind. Holen Sie sich das Rezept für Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum »

In Honig und Butter gebackene Birnen mit kalter Sahne

Diese klebrigen, karamellisierten Birnen werden warm mit einem Hauch frischer gekühlter Sahne serviert, um eine würzige Variation pochierter Birnen zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Gebackene Birnen in Honig-Butter mit kalter Sahne »

Gewürzkuchen mit Mango und Kürbis

Frische Mango, gemischt in die Basis und aufgefächert auf diesem warm gewürzten Kürbisdessert – Chefkoch Pierre Thiams Version des klassischen Kürbiskuchens seiner Frau – verleiht seinem Thanksgiving-Tisch eine tropische Helligkeit und eine dramatische Präsentation. Holen Sie sich das Rezept für Mango-Kürbis-Gewürz-Kuchen »

Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup

Nur drei Zutaten – Kürbis, Kokosmilch und Salz – vereinen sich zu einem einfachen Löffelpudding, gesüßt mit goldenem Sirup mit Kardamomduft und gekrönt mit knusprigen Kürbiskernen. Holen Sie sich das Rezept für Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup »

Peptia-Salbei-Krokant

Verwenden Sie diesen bittersüßen Karamellkrokant als Belag, um im Laden gekauften Kürbiskuchen aufzupeppen – ersetzen Sie getrocknete Kokosflocken und gehackte Macadamianüsse, um ihn mit einem Key-Limetten-Kuchen zu kombinieren, oder getrockneten Lavendel und gehobelte Mandeln für einen Schokoladen-Sahne-Kuchen. Es ist auch ein tolles Geschenk: ein Geschenk für eine Herbstparty, in Zellophan verpackt und beim Verlassen Ihrer Gäste übergeben. Holen Sie sich das Rezept für Peptia-Salbei Krokant »

Ahorn Pot de Crème

Cremiger Vanillepudding gesüßt mit Ahornsirup ist ein schöner Abschluss jeder Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept für Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Upside-Down-Kuchen mit Apfel und Cranberry

Wenn Sie einen Überschuss an frischen Cranberries haben, sind diese eleganten Kuchen die perfekte Lösung. Sie können in einzelnen Miniaturpfannen oder aus praktischen Gründen in einer einzigen Pfanne zubereitet werden. Holen Sie sich das Rezept für Apfel-Cranberry-Upside-Down-Kuchen »

Kürbis-Bourbon-Mousse

Alle traditionellen Aromen von Kürbiskuchen vereinen sich in dieser sättigenden, cremigen Mousse. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Bourbon-Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum und Ingwerschoten verleihen diesem reichhaltigen Herbstdessert einen würzigen, wärmenden Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Käsekuchen »

Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

Wenn Sie an Thanksgiving denken, denken Sie wahrscheinlich als erstes an einen bildschönen Herbstkuchen. Aber einige unserer besten süßen Thanksgiving-Rezepte haben überhaupt keine Kruste. Diese überraschenden Desserts wie Kürbispudding in einer gusseisernen Pfanne oder ein Kürbiskuchen beweisen, dass Sie beim Thanksgiving-Fest keinen Kuchen als letzten Bissen brauchen. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit unseren besten Thanksgiving-Dessertrezepten ab, die kein Kuchen sind.

Mandel-Kardamom Pakhlava

In Zulya Kazimovas Bäckerei in Baku wird Pakhlava – die aserbaidschanische Version von Baklava, die sie in Rautenform schneidet – aus 14 Schichten eines dichten Hefeteigs hergestellt, der so dünn und sorgfältig ausgerollt wird, dass er durchscheinend wird. Holen Sie sich das Rezept für Mandel-Kardamom Pakhlava »

Gusseiserner Kürbispudding

Dieser köstliche, kuchenartige Pudding, hergestellt aus in Milch pochiertem Butternusskürbis-Teig und gekrönt mit karamellgetränkten Delikatessen, bewegt sich perfekt zwischen Beilage und Dessert, “wie Yamswurzeln mit Marshmallows,” sagt Joe Beef’s Red Morin, der es mit Karamellsauce oder gesüßter Schlagsahne serviert. Für eine einfache Karamellsauce und Kürbis-Topping (Bild rechts) die Menge an Delicata und Kristallzucker verdoppeln oder verdreifachen und Schritt 4 nach Bedarf wiederholen. Oder wenn Sie die herzhafte Natur des Gerichts verstärken möchten, verzichten Sie auf das Karamell und bieten Sie geriebenen Cheddar am Tisch an. Holen Sie sich das Rezept für gusseisernen Kürbispudding »

Holzgebratene Äpfel mit gebranntem Zimt-Karamell

Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel

Die Südstaatenköchin Vivian Howard hat diesen Kuchen mit Blick auf das Frühstück entwickelt, vielleicht etwas, das man mit der Familie beim Kaffee teilen kann. Aber als sie es zum ersten Mal machte, nannten ihre Kinder es Mais-Süßigkeiten-Kuchen und riefen nach dem Abendessen nach ihm. Sie gehorchte und legte etwas Schlagsahne darauf. Wann immer Sie sich entscheiden, es zu essen, sollten Sie es einen Tag im Voraus backen. Es hält sich schön und ist bei Raumtemperatur ebenso zufriedenstellend wie warm. Holen Sie sich das Rezept für Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel »

Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum

Clafoutis ist ein französisches Dessert, das schwieriger auszusprechen als zuzubereiten ist. Eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern, Milchprodukten und etwas Zucker, es ist wie ein Pfannkuchen, aber mehr Pudding, und es wird gebacken statt gegrillt. Es sieht und schmeckt beeindruckend, wie es klassische französische Desserts oft tun, aber es ist einfach genug, um jede Nacht unter der Woche zuzubereiten. In Rum getränkte getrocknete Aprikosen, Feigen und Rosinen verleihen dieser cremigen Version ihre karamellisierten und honigartigen Aromen, perfekt für kaltes Wetter, wenn kein frisches Obst in der Nähe ist. Holen Sie sich das Rezept für Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum »

In Honig und Butter gebackene Birnen mit kalter Sahne

Diese klebrigen, karamellisierten Birnen werden warm mit einem Hauch frischer gekühlter Sahne serviert, um eine würzige Variation pochierter Birnen zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Gebackene Birnen in Honig-Butter mit kalter Sahne »

Gewürzkuchen mit Mango und Kürbis

Frische Mango, gemischt in die Basis und aufgefächert auf diesem warm gewürzten Kürbisdessert – Chefkoch Pierre Thiams Version des klassischen Kürbiskuchens seiner Frau – verleiht seinem Thanksgiving-Tisch eine tropische Helligkeit und eine dramatische Präsentation. Holen Sie sich das Rezept für Mango-Kürbis-Gewürzkuchen »

Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup

Nur drei Zutaten – Kürbis, Kokosmilch und Salz – vereinen sich zu einem einfachen Löffelpudding, gesüßt mit goldenem Sirup mit Kardamomduft und gekrönt mit knusprigen Kürbiskernen. Holen Sie sich das Rezept für Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup »

Peptia-Salbei-Krokant

Verwenden Sie diesen bittersüßen Karamellkrokant als Belag, um im Laden gekauften Kürbiskuchen aufzupeppen – ersetzen Sie getrocknete Kokosflocken und gehackte Macadamianüsse, um ihn mit einem Key-Limetten-Kuchen zu kombinieren, oder getrockneten Lavendel und gehobelte Mandeln für einen Schokoladen-Sahne-Kuchen. Es ist auch ein tolles Geschenk: ein Geschenk für eine Herbstparty, in Zellophan verpackt und beim Verlassen Ihrer Gäste übergeben. Holen Sie sich das Rezept für Peptia-Salbei Krokant »

Ahorn Pot de Crème

Cremiger Vanillepudding gesüßt mit Ahornsirup ist ein schöner Abschluss jeder Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept für Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Upside-Down-Kuchen mit Apfel und Cranberry

Wenn Sie einen Überschuss an frischen Cranberries haben, sind diese eleganten Kuchen die perfekte Lösung. Sie können in einzelnen Miniaturpfannen oder aus praktischen Gründen in einer einzigen Pfanne zubereitet werden. Holen Sie sich das Rezept für Apfel-Cranberry-Upside-Down-Kuchen »

Kürbis-Bourbon-Mousse

Alle traditionellen Aromen von Kürbiskuchen vereinen sich in dieser sättigenden, cremigen Mousse. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Bourbon-Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum und Ingwerschoten verleihen diesem reichhaltigen Herbstdessert einen würzigen, wärmenden Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Käsekuchen »

Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

Wenn Sie an Thanksgiving denken, denken Sie wahrscheinlich als erstes an einen bildschönen Herbstkuchen. Aber einige unserer besten süßen Thanksgiving-Rezepte haben überhaupt keine Kruste. Diese überraschenden Desserts wie Kürbispudding in einer gusseisernen Pfanne oder ein Kürbiskuchen beweisen, dass Sie beim Thanksgiving-Fest keinen Kuchen als letzten Bissen brauchen. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit unseren besten Thanksgiving-Dessertrezepten ab, die kein Kuchen sind.

Mandel-Kardamom Pakhlava

In Zulya Kazimovas Bäckerei in Baku wird Pakhlava – die aserbaidschanische Version von Baklava, die sie in Rautenform schneidet – aus 14 Schichten eines dichten Hefeteigs hergestellt, der so dünn und sorgfältig ausgerollt wird, dass er durchscheinend wird. Holen Sie sich das Rezept für Mandel-Kardamom Pakhlava »

Gusseiserner Kürbispudding

Dieser köstliche, kuchenartige Pudding, hergestellt aus in Milch pochiertem Butternusskürbis-Teig und gekrönt mit karamellgetränkten Delikatessen, bewegt sich perfekt zwischen Beilage und Dessert, “wie Yamswurzeln mit Marshmallows,” sagt Joe Beef’s Red Morin, der es mit Karamellsauce oder gesüßter Schlagsahne serviert. Für eine einfache Karamellsauce und Kürbis-Topping (Bild rechts) die Menge an Delicata und Kristallzucker verdoppeln oder verdreifachen und Schritt 4 nach Bedarf wiederholen. Oder wenn Sie die herzhafte Natur des Gerichts verstärken möchten, verzichten Sie auf das Karamell und bieten Sie geriebenen Cheddar am Tisch an. Holen Sie sich das Rezept für gusseisernen Kürbispudding »

Holzgebratene Äpfel mit gebranntem Zimt-Karamell

Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel

Die Südstaatenköchin Vivian Howard hat diesen Kuchen mit Blick auf das Frühstück entwickelt, vielleicht etwas, das man mit der Familie beim Kaffee teilen kann. Aber als sie es zum ersten Mal machte, nannten ihre Kinder es Mais-Süßigkeiten-Kuchen und riefen nach dem Abendessen nach ihm. Sie gehorchte und legte etwas Schlagsahne darauf. Wann immer Sie sich entscheiden, es zu essen, sollten Sie es einen Tag im Voraus backen. Es hält sich schön und ist bei Raumtemperatur ebenso zufriedenstellend wie warm. Holen Sie sich das Rezept für Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel »

Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum

Clafoutis ist ein französisches Dessert, das schwieriger auszusprechen als zuzubereiten ist. Eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern, Milchprodukten und etwas Zucker, es ist wie ein Pfannkuchen, aber mehr Pudding, und es wird gebacken statt gegrillt. Es sieht und schmeckt beeindruckend, wie es klassische französische Desserts oft tun, aber es ist einfach genug, um jede Nacht unter der Woche zuzubereiten. In Rum getränkte getrocknete Aprikosen, Feigen und Rosinen verleihen dieser cremigen Version ihre karamellisierten und honigartigen Aromen, perfekt für kaltes Wetter, wenn kein frisches Obst in der Nähe ist. Holen Sie sich das Rezept für Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum »

In Honig und Butter gebackene Birnen mit kalter Sahne

Diese klebrigen, karamellisierten Birnen werden warm mit einem Hauch frischer gekühlter Sahne serviert, um eine würzige Variation pochierter Birnen zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Gebackene Birnen in Honig-Butter mit kalter Sahne »

Gewürzkuchen mit Mango und Kürbis

Frische Mango, gemischt in die Basis und aufgefächert auf diesem warm gewürzten Kürbisdessert – Chefkoch Pierre Thiams Version des klassischen Kürbiskuchens seiner Frau – verleiht seinem Thanksgiving-Tisch eine tropische Helligkeit und eine dramatische Präsentation. Holen Sie sich das Rezept für Mango-Kürbis-Gewürzkuchen »

Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup

Nur drei Zutaten – Kürbis, Kokosmilch und Salz – vereinen sich zu einem einfachen Löffelpudding, gesüßt mit goldenem Sirup mit Kardamomduft und gekrönt mit knusprigen Kürbiskernen. Holen Sie sich das Rezept für Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup »

Peptia-Salbei-Krokant

Verwenden Sie diesen bittersüßen Karamellkrokant als Belag, um im Laden gekauften Kürbiskuchen aufzupeppen – ersetzen Sie getrocknete Kokosflocken und gehackte Macadamianüsse, um ihn mit einem Key-Limetten-Kuchen zu kombinieren, oder getrockneten Lavendel und gehobelte Mandeln für einen Schokoladen-Sahne-Kuchen. Es ist auch ein tolles Geschenk: ein Geschenk für eine Herbstparty, in Zellophan verpackt und beim Verlassen Ihrer Gäste übergeben. Holen Sie sich das Rezept für Peptia-Salbei Krokant »

Ahorn Pot de Crème

Cremiger Vanillepudding, gesüßt mit Ahornsirup, bildet einen schönen Abschluss jeder Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept für Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Upside-Down-Kuchen mit Apfel und Cranberry

Wenn Sie einen Überschuss an frischen Cranberries haben, sind diese eleganten Kuchen die perfekte Lösung. Sie können in einzelnen Miniaturpfannen oder aus praktischen Gründen in einer einzigen Pfanne zubereitet werden. Holen Sie sich das Rezept für Apfel-Cranberry-Upside-Down-Kuchen »

Kürbis-Bourbon-Mousse

Alle traditionellen Aromen von Kürbiskuchen vereinen sich in dieser sättigenden, cremigen Mousse. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Bourbon-Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum und Ingwerschoten verleihen diesem reichhaltigen Herbstdessert einen würzigen, wärmenden Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Käsekuchen »

Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

Wenn Sie an Thanksgiving denken, denken Sie wahrscheinlich als erstes an einen bildschönen Herbstkuchen. Aber einige unserer besten süßen Thanksgiving-Rezepte haben überhaupt keine Kruste. Diese überraschenden Desserts wie Kürbispudding in einer gusseisernen Pfanne oder ein Kürbiskuchen beweisen, dass Sie beim Thanksgiving-Fest keinen Kuchen als letzten Bissen brauchen. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit unseren besten Thanksgiving-Dessertrezepten ab, die kein Kuchen sind.

Mandel-Kardamom Pakhlava

In Zulya Kazimovas Bäckerei in Baku wird Pakhlava – die aserbaidschanische Version von Baklava, die sie in Rautenform schneidet – aus 14 Schichten eines dichten Hefeteigs hergestellt, der so dünn und sorgfältig ausgerollt wird, dass er durchscheinend wird. Holen Sie sich das Rezept für Mandel-Kardamom Pakhlava »

Gusseiserner Kürbispudding

Dieser köstliche, kuchenartige Pudding, hergestellt aus in Milch pochiertem Butternusskürbis-Teig und gekrönt mit karamellgetränkten Delikatessen, bewegt sich perfekt zwischen Beilage und Dessert, “wie Yamswurzeln mit Marshmallows,” sagt Joe Beef’s Red Morin, der es mit Karamellsauce oder gesüßter Schlagsahne serviert. Für eine einfache Karamellsauce und Kürbis-Topping (Bild rechts) die Menge an Delicata und Kristallzucker verdoppeln oder verdreifachen und Schritt 4 nach Bedarf wiederholen. Oder wenn Sie die herzhafte Natur des Gerichts verstärken möchten, verzichten Sie auf das Karamell und bieten Sie geriebenen Cheddar am Tisch an. Holen Sie sich das Rezept für gusseisernen Kürbispudding »

Holzgebratene Äpfel mit gebranntem Zimt-Karamell

Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel

Die Südstaatenköchin Vivian Howard hat diesen Kuchen mit Blick auf das Frühstück entwickelt, vielleicht etwas, das man mit der Familie beim Kaffee teilen kann. Aber als sie es zum ersten Mal machte, nannten ihre Kinder es Mais-Süßigkeiten-Kuchen und riefen nach dem Abendessen nach ihm. Sie gehorchte und legte etwas Schlagsahne darauf. Wann immer Sie sich entscheiden, es zu essen, sollten Sie es einen Tag im Voraus backen. Es hält sich schön und ist bei Raumtemperatur ebenso zufriedenstellend wie warm. Holen Sie sich das Rezept für Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel »

Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum

Clafoutis ist ein französisches Dessert, das schwieriger auszusprechen als zuzubereiten ist. Eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern, Milchprodukten und etwas Zucker, es ist wie ein Pfannkuchen, aber mehr Pudding, und es wird gebacken statt gegrillt. Es sieht und schmeckt beeindruckend, wie es klassische französische Desserts oft tun, aber es ist einfach genug, um jede Nacht unter der Woche zuzubereiten. In Rum getränkte getrocknete Aprikosen, Feigen und Rosinen verleihen dieser cremigen Version ihre karamellisierten und honigartigen Aromen, perfekt für kaltes Wetter, wenn keine frischen Früchte in der Nähe sind. Holen Sie sich das Rezept für Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum »

In Honig und Butter gebackene Birnen mit kalter Sahne

Diese klebrigen, karamellisierten Birnen werden warm mit einem Hauch frischer gekühlter Sahne serviert, um eine würzige Variation pochierter Birnen zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Gebackene Birnen in Honig-Butter mit kalter Sahne »

Gewürzkuchen mit Mango und Kürbis

Frische Mango, gemischt in die Basis und aufgefächert auf diesem warm gewürzten Kürbisdessert – Chefkoch Pierre Thiams Version des klassischen Kürbiskuchens seiner Frau – verleiht seinem Thanksgiving-Tisch eine tropische Helligkeit und eine dramatische Präsentation. Holen Sie sich das Rezept für Mango-Kürbis-Gewürz-Kuchen »

Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup

Nur drei Zutaten – Kürbis, Kokosmilch und Salz – vereinen sich zu einem einfachen Löffelpudding, gesüßt mit goldenem Sirup mit Kardamomduft und gekrönt mit knusprigen Kürbiskernen. Holen Sie sich das Rezept für Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup »

Peptia-Salbei-Krokant

Verwenden Sie diesen bittersüßen Karamellkrokant als Belag, um im Laden gekauften Kürbiskuchen aufzupeppen – ersetzen Sie getrocknete Kokosflocken und gehackte Macadamianüsse, um ihn mit einem Key-Limetten-Kuchen zu kombinieren, oder getrockneten Lavendel und gehobelte Mandeln für einen Schokoladen-Sahne-Kuchen. Es ist auch ein tolles Geschenk: ein Geschenk für eine Herbstparty, in Zellophan verpackt und beim Verlassen Ihrer Gäste übergeben. Holen Sie sich das Rezept für Peptia-Salbei Krokant »

Ahorn Pot de Crème

Cremiger Vanillepudding gesüßt mit Ahornsirup ist ein schöner Abschluss jeder Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept für Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Upside-Down-Kuchen mit Apfel und Cranberry

Wenn Sie einen Überschuss an frischen Cranberries haben, sind diese eleganten Kuchen die perfekte Lösung. Sie können in einzelnen Miniaturpfannen oder aus praktischen Gründen in einer einzigen Pfanne zubereitet werden. Holen Sie sich das Rezept für Apfel-Cranberry-Upside-Down-Kuchen »

Kürbis-Bourbon-Mousse

Alle traditionellen Aromen von Kürbiskuchen vereinen sich in dieser sättigenden, cremigen Mousse. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Bourbon-Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum und Ingwerschoten verleihen diesem reichhaltigen Herbstdessert einen würzigen, wärmenden Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Käsekuchen »

Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

Wenn Sie an Thanksgiving denken, denken Sie wahrscheinlich als erstes an einen bildschönen Herbstkuchen. Aber einige unserer besten süßen Thanksgiving-Rezepte haben überhaupt keine Kruste. Diese überraschenden Desserts wie Kürbispudding in einer gusseisernen Pfanne oder ein Kürbiskuchen beweisen, dass Sie beim Thanksgiving-Fest keinen Kuchen als letzten Bissen brauchen. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit unseren besten Thanksgiving-Dessertrezepten ab, die kein Kuchen sind.

Mandel-Kardamom Pakhlava

In Zulya Kazimovas Bäckerei in Baku wird Pakhlava – die aserbaidschanische Version von Baklava, die sie in Rautenform schneidet – aus 14 Schichten eines dichten Hefeteigs hergestellt, der so dünn und sorgfältig ausgerollt wird, dass er durchscheinend wird. Holen Sie sich das Rezept für Mandel-Kardamom Pakhlava »

Gusseiserner Kürbispudding

Dieser köstliche, kuchenartige Pudding, hergestellt aus in Milch pochiertem Butternusskürbis-Teig und gekrönt mit karamellgetränkten Delikatessen, bewegt sich perfekt zwischen Beilage und Dessert, “wie Yamswurzeln mit Marshmallows,” sagt Joe Beef’s Red Morin, der es mit Karamellsauce oder gesüßter Schlagsahne serviert. Für eine einfache Karamellsauce und Kürbis-Topping (Bild rechts) die Menge an Delicata und Kristallzucker verdoppeln oder verdreifachen und Schritt 4 nach Bedarf wiederholen. Oder wenn Sie die herzhafte Natur des Gerichts verstärken möchten, verzichten Sie auf das Karamell und bieten Sie geriebenen Cheddar am Tisch an. Holen Sie sich das Rezept für gusseisernen Kürbispudding »

Holzgebratene Äpfel mit gebranntem Zimt-Karamell

Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel

Die Südstaatenköchin Vivian Howard hat diesen Kuchen mit Blick auf das Frühstück entwickelt, vielleicht etwas, das man mit der Familie beim Kaffee teilen kann. Aber als sie es zum ersten Mal machte, nannten ihre Kinder es Mais-Süßigkeiten-Kuchen und riefen nach dem Abendessen nach ihm. Sie gehorchte und legte etwas Schlagsahne darauf. Wann immer Sie sich entscheiden, es zu essen, sollten Sie es einen Tag im Voraus backen. Es hält sich schön und ist bei Raumtemperatur ebenso zufriedenstellend wie warm. Holen Sie sich das Rezept für Maisbrot-Kaffeekuchen mit frischen Feigen und Walnuss-Streusel »

Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum

Clafoutis ist ein französisches Dessert, das schwieriger auszusprechen als zuzubereiten ist. Eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern, Milchprodukten und etwas Zucker, es ist wie ein Pfannkuchen, aber mehr Pudding, und es wird gebacken statt gegrillt. Es sieht und schmeckt beeindruckend, wie es klassische französische Desserts oft tun, aber es ist einfach genug, um jede Nacht unter der Woche zuzubereiten. In Rum getränkte getrocknete Aprikosen, Feigen und Rosinen verleihen dieser cremigen Version ihre karamellisierten und honigartigen Aromen, perfekt für kaltes Wetter, wenn kein frisches Obst in der Nähe ist. Holen Sie sich das Rezept für Getrocknete Aprikosen-Feigen-Clafoutis mit Rum »

In Honig und Butter gebackene Birnen mit kalter Sahne

Diese klebrigen, karamellisierten Birnen werden warm mit einem Hauch frischer gekühlter Sahne serviert, um eine würzige Variation pochierter Birnen zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Gebackene Birnen in Honig-Butter mit kalter Sahne »

Gewürzkuchen mit Mango und Kürbis

Frische Mango, gemischt in die Basis und aufgefächert auf diesem warm gewürzten Kürbisdessert – Chefkoch Pierre Thiams Version des klassischen Kürbiskuchens seiner Frau – verleiht seinem Thanksgiving-Tisch eine tropische Helligkeit und eine dramatische Präsentation. Holen Sie sich das Rezept für Mango-Kürbis-Gewürzkuchen »

Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup

Nur drei Zutaten – Kürbis, Kokosmilch und Salz – vereinen sich zu einem einfachen Löffelpudding, gesüßt mit goldenem Sirup mit Kardamomduft und gekrönt mit knusprigen Kürbiskernen. Holen Sie sich das Rezept für Kürbislöffel Halva mit Kardamomsirup »

Peptia-Salbei-Krokant

Verwenden Sie diesen bittersüßen Karamellkrokant als Belag, um im Laden gekauften Kürbiskuchen aufzupeppen – ersetzen Sie getrocknete Kokosflocken und gehackte Macadamianüsse, um ihn mit einem Key Lime Pie zu kombinieren, oder getrockneten Lavendel und gehobelte Mandeln für einen Schokoladen-Sahne-Kuchen. Es ist auch ein tolles Geschenk: ein Geschenk für eine Herbstparty, in Zellophan verpackt und beim Verlassen Ihrer Gäste übergeben. Holen Sie sich das Rezept für Peptia-Salbei Krokant »

Ahorn Pot de Crème

Cremiger Vanillepudding gesüßt mit Ahornsirup ist ein schöner Abschluss jeder Mahlzeit. Holen Sie sich das Rezept für Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Upside-Down-Kuchen mit Apfel und Cranberry

Wenn Sie einen Überschuss an frischen Cranberries haben, sind diese eleganten Kuchen die perfekte Lösung. Sie können in einzelnen Miniaturpfannen oder aus praktischen Gründen in einer einzigen Pfanne zubereitet werden. Holen Sie sich das Rezept für Apfel-Cranberry-Upside-Down-Kuchen »

Kürbis-Bourbon-Mousse

Alle traditionellen Aromen von Kürbiskuchen vereinen sich in dieser sättigenden, cremigen Mousse. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Bourbon-Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum und Ingwerschoten verleihen diesem reichhaltigen Herbstdessert einen würzigen, wärmenden Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis-Käsekuchen »

Unsere 16 besten Thanksgiving-Dessert-Rezepte, die kein Kuchen sind

Michelle Heimerman

When you think of Thanksgiving, the first dessert that probably comes to mind is a picture-perfect fall pie. But some of our best sweet Thanksgiving recipes don’t have a crust at all. These surprising desserts like squash pudding cooked in a cast-iron skillet or a pumpkin cake will prove that you don’t need pie as your final bite at the Thanksgiving feast. Top off your meal with our best Thanksgiving dessert recipes that aren’t pie.

Almond-Cardamom Pakhlava

At Zulya Kazimova’s bakery in Baku, pakhlava—the Azeri version of baklava, which she cuts into a diamond shape—is made using 14 layers of a dense yeasted dough rolled out so thinly and painstakingly that it becomes translucent. Get the recipe for Almond-Cardamom Pakhlava »

Cast-Iron Squash Pudding

This luscious, cakelike pudding, made with milk-poached butternut squash batter and crowned with caramel-drenched delicata, rides the line perfectly between side dish and dessert, “kind of like yams with marshmallows,” says Joe Beef’s Red Morin, who serves it with caramel sauce or sweetened whipped cream. For an easy caramel sauce and squash topping (pictured right), double or triple the quantities of delicata and granulated sugar, and repeat step 4 as needed. Or if you want to amp up the savory nature of the dish, nix the caramel and offer grated cheddar at the table. Get the recipe for Cast-Iron Squash Pudding »

Wood-Roasted Apples with Burnt Cinnamon Caramel

Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel

Southern chef Vivian Howard developed this cake with breakfast in mind, maybe something to share with family over coffee. But when she first made it, her kids named it corn-candy cake and called for it after supper. She obliged and put some whipped cream on top. Whenever you choose to eat it, feel good about baking it a day ahead. It keeps beautifully and is as satisfying at room temperature as it is warm. Get the recipe for Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel »

Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum

Clafoutis is a French dessert that’s trickier to pronounce than to make. A simple mixture of flour, eggs, dairy, and a little sugar, it’s like a pancake, but more custardy, and it’s baked instead of griddled. It looks and tastes impressive the way classic French desserts often do, but it’s simple enough to whip up any weeknight. Rum-soaked dried apricots, figs, and raisins add their caramelized and honeyed flavors to this creamy version, perfect for cold weather when there’s no fresh fruit around. Get the recipe for Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum »

Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream

These sticky, caramelized pears get served warm with a glug of fresh chilled cream for a richly-flavored variation on poached pears. Get the recipe for Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream »

Mango and Pumpkin Spice Cake

Fresh mango, mixed into the base and fanned on top of this warmly spiced pumpkin dessert—chef Pierre Thiam‘s version of his wife’s classic pumpkin cake—adds a tropical brightness and dramatic presentation to his Thanksgiving table. Get the recipe for Mango and Pumpkin Spice Cake »

Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup

Just three ingredients—pumpkin, coconut milk, and salt—combine to make a simple spoon pudding, sweetened with cardamom-scented golden syrup and topped with crunchy pumpkin seeds. Get the recipe for Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup »

Peptia-Sage Brittle

Use this bittersweet caramel brittle as a topping to kick up store-bought pumpkin pie—substitute dried coconut flakes and chopped macadamia nuts to pair with a Key lime pie, or dried lavender and slivered almonds for a chocolate cream pie. It also makes a great gift: a fall party favor, wrapped in cellophane and handed off as your guests make their exit. Get the recipe for Peptia-Sage Brittle »

Maple Pot de Crème

Creamy custard sweetened with maple syrup makes a lovely ending to any meal. Get the recipe for Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Apple and Cranberry Upside-Down Cakes

If you find yourself with a surplus of fresh cranberries, these elegant cakes are the perfect solution. They can be cooked in individual miniature pans, or in a single skillet for convenience. Get the recipe for Apple and Cranberry Upside-Down Cakes »

Pumpkin and Bourbon Mousse

All the traditional flavors of pumpkin pie combine in this satisfying, creamy mousse. Get the recipe for Pumpkin and Bourbon Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum and gingersnaps add a spicy, warming flavor to this rich fall dessert. Get the recipe for Pumpkin Cheesecake »

Our 16 Best Thanksgiving Dessert Recipes That Aren’t Pie

Michelle Heimerman

When you think of Thanksgiving, the first dessert that probably comes to mind is a picture-perfect fall pie. But some of our best sweet Thanksgiving recipes don’t have a crust at all. These surprising desserts like squash pudding cooked in a cast-iron skillet or a pumpkin cake will prove that you don’t need pie as your final bite at the Thanksgiving feast. Top off your meal with our best Thanksgiving dessert recipes that aren’t pie.

Almond-Cardamom Pakhlava

At Zulya Kazimova’s bakery in Baku, pakhlava—the Azeri version of baklava, which she cuts into a diamond shape—is made using 14 layers of a dense yeasted dough rolled out so thinly and painstakingly that it becomes translucent. Get the recipe for Almond-Cardamom Pakhlava »

Cast-Iron Squash Pudding

This luscious, cakelike pudding, made with milk-poached butternut squash batter and crowned with caramel-drenched delicata, rides the line perfectly between side dish and dessert, “kind of like yams with marshmallows,” says Joe Beef’s Red Morin, who serves it with caramel sauce or sweetened whipped cream. For an easy caramel sauce and squash topping (pictured right), double or triple the quantities of delicata and granulated sugar, and repeat step 4 as needed. Or if you want to amp up the savory nature of the dish, nix the caramel and offer grated cheddar at the table. Get the recipe for Cast-Iron Squash Pudding »

Wood-Roasted Apples with Burnt Cinnamon Caramel

Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel

Southern chef Vivian Howard developed this cake with breakfast in mind, maybe something to share with family over coffee. But when she first made it, her kids named it corn-candy cake and called for it after supper. She obliged and put some whipped cream on top. Whenever you choose to eat it, feel good about baking it a day ahead. It keeps beautifully and is as satisfying at room temperature as it is warm. Get the recipe for Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel »

Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum

Clafoutis is a French dessert that’s trickier to pronounce than to make. A simple mixture of flour, eggs, dairy, and a little sugar, it’s like a pancake, but more custardy, and it’s baked instead of griddled. It looks and tastes impressive the way classic French desserts often do, but it’s simple enough to whip up any weeknight. Rum-soaked dried apricots, figs, and raisins add their caramelized and honeyed flavors to this creamy version, perfect for cold weather when there’s no fresh fruit around. Get the recipe for Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum »

Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream

These sticky, caramelized pears get served warm with a glug of fresh chilled cream for a richly-flavored variation on poached pears. Get the recipe for Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream »

Mango and Pumpkin Spice Cake

Fresh mango, mixed into the base and fanned on top of this warmly spiced pumpkin dessert—chef Pierre Thiam‘s version of his wife’s classic pumpkin cake—adds a tropical brightness and dramatic presentation to his Thanksgiving table. Get the recipe for Mango and Pumpkin Spice Cake »

Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup

Just three ingredients—pumpkin, coconut milk, and salt—combine to make a simple spoon pudding, sweetened with cardamom-scented golden syrup and topped with crunchy pumpkin seeds. Get the recipe for Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup »

Peptia-Sage Brittle

Use this bittersweet caramel brittle as a topping to kick up store-bought pumpkin pie—substitute dried coconut flakes and chopped macadamia nuts to pair with a Key lime pie, or dried lavender and slivered almonds for a chocolate cream pie. It also makes a great gift: a fall party favor, wrapped in cellophane and handed off as your guests make their exit. Get the recipe for Peptia-Sage Brittle »

Maple Pot de Crème

Creamy custard sweetened with maple syrup makes a lovely ending to any meal. Get the recipe for Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Apple and Cranberry Upside-Down Cakes

If you find yourself with a surplus of fresh cranberries, these elegant cakes are the perfect solution. They can be cooked in individual miniature pans, or in a single skillet for convenience. Get the recipe for Apple and Cranberry Upside-Down Cakes »

Pumpkin and Bourbon Mousse

All the traditional flavors of pumpkin pie combine in this satisfying, creamy mousse. Get the recipe for Pumpkin and Bourbon Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum and gingersnaps add a spicy, warming flavor to this rich fall dessert. Get the recipe for Pumpkin Cheesecake »

Our 16 Best Thanksgiving Dessert Recipes That Aren’t Pie

Michelle Heimerman

When you think of Thanksgiving, the first dessert that probably comes to mind is a picture-perfect fall pie. But some of our best sweet Thanksgiving recipes don’t have a crust at all. These surprising desserts like squash pudding cooked in a cast-iron skillet or a pumpkin cake will prove that you don’t need pie as your final bite at the Thanksgiving feast. Top off your meal with our best Thanksgiving dessert recipes that aren’t pie.

Almond-Cardamom Pakhlava

At Zulya Kazimova’s bakery in Baku, pakhlava—the Azeri version of baklava, which she cuts into a diamond shape—is made using 14 layers of a dense yeasted dough rolled out so thinly and painstakingly that it becomes translucent. Get the recipe for Almond-Cardamom Pakhlava »

Cast-Iron Squash Pudding

This luscious, cakelike pudding, made with milk-poached butternut squash batter and crowned with caramel-drenched delicata, rides the line perfectly between side dish and dessert, “kind of like yams with marshmallows,” says Joe Beef’s Red Morin, who serves it with caramel sauce or sweetened whipped cream. For an easy caramel sauce and squash topping (pictured right), double or triple the quantities of delicata and granulated sugar, and repeat step 4 as needed. Or if you want to amp up the savory nature of the dish, nix the caramel and offer grated cheddar at the table. Get the recipe for Cast-Iron Squash Pudding »

Wood-Roasted Apples with Burnt Cinnamon Caramel

Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel

Southern chef Vivian Howard developed this cake with breakfast in mind, maybe something to share with family over coffee. But when she first made it, her kids named it corn-candy cake and called for it after supper. She obliged and put some whipped cream on top. Whenever you choose to eat it, feel good about baking it a day ahead. It keeps beautifully and is as satisfying at room temperature as it is warm. Get the recipe for Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel »

Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum

Clafoutis is a French dessert that’s trickier to pronounce than to make. A simple mixture of flour, eggs, dairy, and a little sugar, it’s like a pancake, but more custardy, and it’s baked instead of griddled. It looks and tastes impressive the way classic French desserts often do, but it’s simple enough to whip up any weeknight. Rum-soaked dried apricots, figs, and raisins add their caramelized and honeyed flavors to this creamy version, perfect for cold weather when there’s no fresh fruit around. Get the recipe for Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum »

Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream

These sticky, caramelized pears get served warm with a glug of fresh chilled cream for a richly-flavored variation on poached pears. Get the recipe for Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream »

Mango and Pumpkin Spice Cake

Fresh mango, mixed into the base and fanned on top of this warmly spiced pumpkin dessert—chef Pierre Thiam‘s version of his wife’s classic pumpkin cake—adds a tropical brightness and dramatic presentation to his Thanksgiving table. Get the recipe for Mango and Pumpkin Spice Cake »

Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup

Just three ingredients—pumpkin, coconut milk, and salt—combine to make a simple spoon pudding, sweetened with cardamom-scented golden syrup and topped with crunchy pumpkin seeds. Get the recipe for Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup »

Peptia-Sage Brittle

Use this bittersweet caramel brittle as a topping to kick up store-bought pumpkin pie—substitute dried coconut flakes and chopped macadamia nuts to pair with a Key lime pie, or dried lavender and slivered almonds for a chocolate cream pie. It also makes a great gift: a fall party favor, wrapped in cellophane and handed off as your guests make their exit. Get the recipe for Peptia-Sage Brittle »

Maple Pot de Crème

Creamy custard sweetened with maple syrup makes a lovely ending to any meal. Get the recipe for Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Apple and Cranberry Upside-Down Cakes

If you find yourself with a surplus of fresh cranberries, these elegant cakes are the perfect solution. They can be cooked in individual miniature pans, or in a single skillet for convenience. Get the recipe for Apple and Cranberry Upside-Down Cakes »

Pumpkin and Bourbon Mousse

All the traditional flavors of pumpkin pie combine in this satisfying, creamy mousse. Get the recipe for Pumpkin and Bourbon Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum and gingersnaps add a spicy, warming flavor to this rich fall dessert. Get the recipe for Pumpkin Cheesecake »

Our 16 Best Thanksgiving Dessert Recipes That Aren’t Pie

Michelle Heimerman

When you think of Thanksgiving, the first dessert that probably comes to mind is a picture-perfect fall pie. But some of our best sweet Thanksgiving recipes don’t have a crust at all. These surprising desserts like squash pudding cooked in a cast-iron skillet or a pumpkin cake will prove that you don’t need pie as your final bite at the Thanksgiving feast. Top off your meal with our best Thanksgiving dessert recipes that aren’t pie.

Almond-Cardamom Pakhlava

At Zulya Kazimova’s bakery in Baku, pakhlava—the Azeri version of baklava, which she cuts into a diamond shape—is made using 14 layers of a dense yeasted dough rolled out so thinly and painstakingly that it becomes translucent. Get the recipe for Almond-Cardamom Pakhlava »

Cast-Iron Squash Pudding

This luscious, cakelike pudding, made with milk-poached butternut squash batter and crowned with caramel-drenched delicata, rides the line perfectly between side dish and dessert, “kind of like yams with marshmallows,” says Joe Beef’s Red Morin, who serves it with caramel sauce or sweetened whipped cream. For an easy caramel sauce and squash topping (pictured right), double or triple the quantities of delicata and granulated sugar, and repeat step 4 as needed. Or if you want to amp up the savory nature of the dish, nix the caramel and offer grated cheddar at the table. Get the recipe for Cast-Iron Squash Pudding »

Wood-Roasted Apples with Burnt Cinnamon Caramel

Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel

Southern chef Vivian Howard developed this cake with breakfast in mind, maybe something to share with family over coffee. But when she first made it, her kids named it corn-candy cake and called for it after supper. She obliged and put some whipped cream on top. Whenever you choose to eat it, feel good about baking it a day ahead. It keeps beautifully and is as satisfying at room temperature as it is warm. Get the recipe for Cornbread Coffee Cake with Fresh Figs and Walnut Streusel »

Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum

Clafoutis is a French dessert that’s trickier to pronounce than to make. A simple mixture of flour, eggs, dairy, and a little sugar, it’s like a pancake, but more custardy, and it’s baked instead of griddled. It looks and tastes impressive the way classic French desserts often do, but it’s simple enough to whip up any weeknight. Rum-soaked dried apricots, figs, and raisins add their caramelized and honeyed flavors to this creamy version, perfect for cold weather when there’s no fresh fruit around. Get the recipe for Dried Apricot and Fig Clafoutis with Rum »

Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream

These sticky, caramelized pears get served warm with a glug of fresh chilled cream for a richly-flavored variation on poached pears. Get the recipe for Honey-and-Butter-Baked Pears with Cold Cream »

Mango and Pumpkin Spice Cake

Fresh mango, mixed into the base and fanned on top of this warmly spiced pumpkin dessert—chef Pierre Thiam‘s version of his wife’s classic pumpkin cake—adds a tropical brightness and dramatic presentation to his Thanksgiving table. Get the recipe for Mango and Pumpkin Spice Cake »

Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup

Just three ingredients—pumpkin, coconut milk, and salt—combine to make a simple spoon pudding, sweetened with cardamom-scented golden syrup and topped with crunchy pumpkin seeds. Get the recipe for Pumpkin Spoon Halva with Cardamom Syrup »

Peptia-Sage Brittle

Use this bittersweet caramel brittle as a topping to kick up store-bought pumpkin pie—substitute dried coconut flakes and chopped macadamia nuts to pair with a Key lime pie, or dried lavender and slivered almonds for a chocolate cream pie. It also makes a great gift: a fall party favor, wrapped in cellophane and handed off as your guests make their exit. Get the recipe for Peptia-Sage Brittle »

Maple Pot de Crème

Creamy custard sweetened with maple syrup makes a lovely ending to any meal. Get the recipe for Maple Pot de Crème »

Birnen-Tarte Tatin

Diese Tarte wird traditionell mit Äpfeln zubereitet, aber festfleischige Birnen sind eine delikate und köstliche Alternative. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Tarte Tatin »

Apple and Cranberry Upside-Down Cakes

If you find yourself with a surplus of fresh cranberries, these elegant cakes are the perfect solution. They can be cooked in individual miniature pans, or in a single skillet for convenience. Get the recipe for Apple and Cranberry Upside-Down Cakes »

Pumpkin and Bourbon Mousse

All the traditional flavors of pumpkin pie combine in this satisfying, creamy mousse. Get the recipe for Pumpkin and Bourbon Mousse »

Kürbis-Käsekuchen

Rum and gingersnaps add a spicy, warming flavor to this rich fall dessert. Get the recipe for Pumpkin Cheesecake »


Schau das Video: ZEBRA-Kuchen ohne Backen, ohne Mehl! Ein schnelles und einfaches Dessert! (Kann 2022).