Sonstiges

Rezept für Butterscotch-Tropfen

Rezept für Butterscotch-Tropfen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Süßigkeiten
  • Gekochte Süßigkeiten

Dieses Rezept für Butterscotch-Tropfen ergibt eine harte Süßigkeit mit dem klassischen Butterscotch-Geschmack. Wenn Sie es nicht zu Tropfen machen möchten, können Sie es in eine gefettete 23x23cm-Pfanne gießen und es in kleine Stücke brechen, sobald es fest ist.


Surrey, England, Vereinigtes Königreich

31 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 40 Tropfen

  • 400g Puderzucker
  • 160ml Sahne
  • 160ml Wasser
  • 1/8 Teelöffel Weinstein
  • 6 EL Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Extra Zeit:20min Abkühlen › Fertig in:1h15min

  1. Bereiten Sie zwei große Backbleche vor, indem Sie sie mit Aluminiumfolie auslegen und die Folie mit Kochspray einsprühen.
  2. Zucker, Sahne und Wasser in einem großen Topf bei mittlerer Hitze mischen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Fügen Sie den Weinstein hinzu und kochen Sie die Mischung, bis sie 116 ° C erreicht, Soft-Ball-Stufe. Butter dazugeben und weiterkochen, bis die Mischung 138 °C erreicht, Soft-Crack-Stufe.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Vanilleextrakt einrühren.
  5. Mit einem sehr kleinen Teelöffel vorsichtig einen Löffel des heißen Butterscotch auf die vorbereiteten Backbleche tropfen. Es ist wichtig, schnell zu arbeiten, bevor die Mischung zu festigen beginnt. Die Tropfen verteilen sich, also lassen Sie zwischen Ihren Löffeln etwas Platz. Bilden Sie weiterhin kleine Butterscotch-Tropfen auf den vorbereiteten Blättern, bis Ihnen die Mischung ausgeht oder es zu schwer wird, damit zu arbeiten.
  6. Lassen Sie die Tropfen bei Raumtemperatur fest werden und heben Sie sie dann vom Backblech ab. Sofort servieren oder in einen luftdichten Behälter geben und bis zu zwei Wochen bei Raumtemperatur lagern.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Ich habe dieses Rezept noch nicht ausprobiert, aber in Bezug auf den Kommentar zu 'kleinen harten Häufchen Vanillezucker'... Tun Sie dies: "mittlere Hitze und rühren Sie, bis sich der Zucker auflöst." bevor Sie es zum Kochen bringen. Während Sie rühren, klopfen Sie auf den Rand Ihres Löffels (vorzugsweise aus Holz) und Sie können das „Knirschen“ des Zuckers hören. Wenn Sie das Knirschen nicht mehr hören, können Sie es zum Kochen bringen. Hoffe, das hilft 02. April 2018

Ich habe es gerade versucht, ich habe keine Ahnung, was schief gelaufen ist, aber ich habe jetzt nur noch kleine harte Häufchen Vanillezucker. Hat jemand einen Rat, um dies beim nächsten Mal zu verhindern? Sie fallen einfach auseinander-09 Dez 2014


Die Fichte / Elizabeth LaBau

Butterscotch-Heuschober sind knusprige Bonbons mit dem großartigen Geschmack von gerösteter Kokosnuss und glatten Butterscotch-Chips. Beenden Sie sie mit einem Schuss Schokolade, um ein fertiges Aussehen und einen köstlichen halbsüßen Geschmack zu verleihen.


Butterscotch-Kekse im Glas

Jar-Rezepte und Keks-im-Glas-Mischungen sind ein beliebter Favorit, wenn es um hausgemachte Lebensmittelgeschenke geht. Diese Butterscotch Cookies in a Jar sind geschmacksgetestet und auf köstliche Perfektion optimiert! Auf dieser Seite finden Sie ein kostenloses druckbares Etikett, das Ihnen bei Ihrem Geschenk in einer Glaspräsentation hilft.

Rezept für Butterscotch-Kekse –

Zutatenliste:

»1/2 Tasse Butterscotch-Chips
»1/2 Tasse knusprige Reisflocken
»1-1/2 Tassen Allzweckmehl
»3/4 Teelöffel Backpulver
»1/4 Teelöffel Backpulver
»1/2 Tasse verpackter brauner Zucker
»1/2 Tasse Butterscotch-Chips
»1/2 Tasse Haferflocken
»1/2 Tasse weißer Zucker

Um das geschichtete Glasgeschenk herzustellen:

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in ein Ein-Quart-Einmachglas schichten. Schrauben Sie das Glas auf den Deckel und bedecken Sie es mit einem Stoffkreis oder einem Papierdeckchen, das mit einem Gummiband festgehalten wird. Bedecken Sie das Gummiband mit Garn oder Band und binden Sie eine Schleife.

Drucken Sie das Butterscotch Cookies Label aus und kleben Sie es als Geschenkanhänger fest oder kleben Sie es auf die Vorderseite des Glases.

Backofen auf 350 °F vorheizen. In einer großen Schüssel 1/2 Tasse Butter oder Margarine cremig schlagen. 1 Ei und 3 bis 4 Esslöffel Wasser hinzufügen.


Hinterlassen Sie eine Bewertung

Brauchte etwas mehr Sahne und 10 Minuten gebacken. Die Textur ähnelt eher einem Keks als einem Scone. Ich habe hellbraunen Zucker und Rosinen verwendet. Dieses Rezept ist gut, aber immer noch nicht so gut wie die von unserer örtlichen Bäckerei Uptown Bakers.

Einfach zuzubereiten, lecker zu essen, IMMER ein Publikumsmagnet.

Ich kann nicht glauben, dass ich bis heute noch keine Rezension zu diesem Rezept geschrieben habe. Dies ist seit 2006 mein einfaches Scone-Rezept. Wow, 10 Jahre! Die Scones werden nicht nur fantastisch, sondern wenn Sie die Butterscotch-Chips oder andere Add-Ins weglassen, können Sie sie für Erdbeerkuchen verwenden. So sind sie lecker! Ich bereite alle Zutaten am Vorabend bis zu dem Punkt vor, an dem alle nassen Teile vermischt sind, und lasse es über Nacht im Kühlschrank, und am nächsten Morgen füge ich die nassen Zutaten hinzu und backe. Warme Scones am Morgen mit wenig Aufwand am frühen Morgen. Es ist schwer zu schlagen.

Dies ist mein Standard, gehen Sie zum Scone-Rezept, es ist sehr anpassungsfähig und das Beste ist, dass kein Rollen und Schneiden des Teigs erforderlich ist, also weniger Aufräumen! Ich habe es mit getrockneten Kirschen oder Preiselbeeren oder kandiertem Ingwer anstelle der Butterscotch-Häppchen gemacht. Ich verwende fast immer 1c. von AP-Mehl und 1c. aus weißem Vollkornmehl. Ich siebe nie, sondern mische zuerst die trockenen Zutaten in der Küchenmaschine. Schnell gemacht, leicht zu handhaben und immer lecker.


Erdnussbutter Butterscotch Drops

Ich hatte wirklich keine Ahnung, wie ich diese nennen sollte, also ging ich zu Facebook und fragte nach. Ich habe viele nette Vorschläge bekommen (danke an alle!), aber mein Favorit ist ein Mischmasch der Ideen: kleine knusprige Körbe mit drei Zutaten voller Hoffnung. Klingt das nicht entzückend? ) Es fasst es wirklich zusammen. Sie bestehen aus nur drei Zutaten, sie sind klein, sie sind knusprig und die Körbe der Hoffnung waren einfach zu erstaunlich, um sie nicht aufzunehmen.

Dies ist mit Sicherheit das einfachste Rezept, das ich je gepostet habe. Sie schmelzen Erdnussbutter und Butterscotch-Chips und fügen Cornflakes hinzu. Das ist das ganze Rezept.

Es stimmt, dass diese nicht genau oder überhaupt nicht gesund sind, aber hey, ich habe natürliche Erdnussbutter verwendet! Das sollte etwas bedeuten. Und wenn Sie möchten, können Sie Vollkorn-Getreideflocken verwenden. Ich habe einige von Kashi gefunden, aber ich habe sie nie selbst ausprobiert.

Wenn Sie die ganze Ostereier-Niedlichkeitssache nicht mögen, dann machen Sie sie einfach ohne. Dann sind sie nur Klumpen der Großartigkeit, aber ich bin sicher, dass Sie damit umgehen können. :)

Sie können diese nach Belieben mit normaler Erdnussbutter zubereiten und bei Raumtemperatur aufbewahren. Aber mit natürlicher Erdnussbutter müssen sie gekühlt aufbewahrt werden. Bei Zimmertemperatur wurden sie ein wenig klebrig und begannen auseinander zu fallen.

Und wie lange sie sich halten, muss ich zugeben, dass ich sie alle am ersten Tag gegessen habe. Ich habe mir sogar gesagt: “Ich bringe sie einer Freundin, anstatt sie alle selbst zu essen!” Mein Fehler war, dieser Freundin keine E-Mail zu schicken, um ihr zu sagen, dass sie ein paar Leckereien erwartet. Sie saßen einfach im Kühlschrank und riefen meinen Namen, und nacheinander waren sie alle innerhalb weniger Stunden aufgegessen. Zum Glück habe ich nur die Hälfte gemacht. Wenn Sie Probleme mit der Portionskontrolle haben, würde ich vorschlagen, nur ein Viertel des Rezepts zu machen.

Nach Himbeerweißer Schokolade ist Butterscotch wahrscheinlich mein Lieblingsgeschmack. Und ich habe noch nie etwas mit Butterscotch gepostet, weil es fast unmöglich scheint, mit Butterscotch etwas Gesundes zu machen und es trotzdem erstaunlich schmecken zu lassen… Butterscotch-y. Was sind deine Lieblingsrezepte mit Butterscotch?


Butterscotch-Tropfen

(4 Stimmen)

Sie müssen angemeldet sein, um eine private Notiz hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Meine Notizen

Wir fügen das Rezept Ihrer Rezeptbox hinzu.

Dies wurde Ihrer Rezeptbox hinzugefügt.

Sie müssen angemeldet sein, um ein Rezept hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Teile dieses Rezept

Dieses Rezept besteht nicht nur aus nur 3 Zutaten, sondern ist auch von Anfang bis Ende in 15 Minuten fertig und von Kindern genehmigt!

Was du brauchen wirst

  • 1 (6-Unzen) Päckchen Butterscotch-Chips (siehe Hinweis)
  • 1 Tasse trocken geröstete Erdnüsse
  • 1 Tasse Kartoffelsticks, in Stücke gebrochen

Was zu tun ist

  1. Chips in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  2. Erdnüsse und Kartoffelsticks unterrühren. Teelöffelweise auf Wachspapier geben und vollständig abkühlen lassen.

Anmerkungen

Erdnussbutter-Chips bieten eine gute Alternative zu den Butterscotch-Chips, wenn Sie einen Ersatz wünschen.

Teile dieses Rezept

Bewertungen & Kommentare

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vergiss nicht zu teilen!

Ich mache diese mit Chow Mien Nudeln und füge 1 Tasse Erdnussbutterchips hinzu, wir nennen sie Smoothy Stax

Probieren Sie diese mit Butterscotch, Cashewnüssen und Chow-Mien-Nudeln. Wir nennen sie Ting-a-longs.

Dieses Rezept ist wie das, das ich mit Chow-Mein-Nudeln mache. Wir nennen sie Heuhaufen. Lecker!

Es hat uns gut gefallen und es war sehr einfach. Meine Enkel haben es genossen, mir beim Kochen zu helfen. Vielen Dank

Unangemessenen Kommentar melden

Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden? Es wird markiert, damit unsere Moderatoren Maßnahmen ergreifen können.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Inhalt unserer Website zu verbessern.

Schriftgröße verkleinern / Schriftgröße erhöhen

NEUESTES TV-REZEPT & VIDEO

Mediterrane Ravioli mit Feta

Unsere mediterranen Ravioli mit Feta sind eine budgetfreundliche Möglichkeit, köstliche italienische Gerichte zu Hause zuzubereiten! Sie werden dieses einfache Shortcut-Rezept lieben.

WAS IST HEISS

Sie können auch mögen

HERR. FOOD TEST KITCHEN, das Oval "Mr. Food Test Kitchen" und OOH ES IST SO GUT!! sind Marken oder eingetragene Marken von Ginsburg Enterprises Incorporated.
& Kopie 2021 von Ginsburg Enterprises Incorporated.
Alle Rechte vorbehalten.


Butterscotch-Tropfen

(4 Stimmen)

Sie müssen angemeldet sein, um eine private Notiz hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Meine Notizen

Wir fügen das Rezept Ihrer Rezeptbox hinzu.

Dies wurde Ihrer Rezeptbox hinzugefügt.

Sie müssen angemeldet sein, um ein Rezept hinzuzufügen. Anmelden | Registrieren

Teile dieses Rezept

Dieses Rezept besteht nicht nur aus nur 3 Zutaten, sondern ist auch von Anfang bis Ende in 15 Minuten fertig und von Kindern genehmigt!

Was du brauchen wirst

  • 1 (6-Unzen) Päckchen Butterscotch-Chips (siehe Hinweis)
  • 1 Tasse trocken geröstete Erdnüsse
  • 1 Tasse Kartoffelsticks, in Stücke gebrochen

Was zu tun ist

  1. Chips in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  2. Erdnüsse und Kartoffelsticks unterrühren. Teelöffelweise auf Wachspapier geben und vollständig abkühlen lassen.

Anmerkungen

Erdnussbutter-Chips bieten eine gute Alternative zu den Butterscotch-Chips, wenn Sie einen Ersatz wünschen.

Teile dieses Rezept

Bewertungen & Kommentare

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vergiss nicht zu teilen!

Ich mache diese mit Chow Mien Nudeln und füge 1 Tasse Erdnussbutterchips hinzu, wir nennen sie Smoothy Stax

Probieren Sie diese mit Butterscotch, Cashewnüssen und Chow-Mien-Nudeln. Wir nennen sie Ting-a-longs.

Dieses Rezept ist wie das, das ich mit Chow-Mein-Nudeln mache. Wir nennen sie Heuhaufen. Lecker!

Es hat uns gut gefallen und es war sehr einfach. Meine Enkel haben es genossen, mir beim Kochen zu helfen. Vielen Dank

Unangemessenen Kommentar melden

Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden? Es wird markiert, damit unsere Moderatoren Maßnahmen ergreifen können.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Inhalt unserer Website zu verbessern.

Schriftgröße verkleinern / Schriftgröße erhöhen

AKTUELLES TV-REZEPT & VIDEO

Mediterrane Ravioli mit Feta

Unsere mediterranen Ravioli mit Feta sind eine budgetfreundliche Möglichkeit, köstliche italienische Gerichte zu Hause zuzubereiten! Sie werden dieses einfache Shortcut-Rezept lieben.

WAS IST HEISS

Sie können auch mögen

HERR. FOOD TEST KITCHEN, das Oval "Mr. Food Test Kitchen" und OOH ES IST SO GUT!! sind Marken oder eingetragene Marken von Ginsburg Enterprises Incorporated.
& Kopie 2021 von Ginsburg Enterprises Incorporated.
Alle Rechte vorbehalten.


Goldfischtropfen

Diesen Monat war ich auf einem No-Bake-Leckerei-Kick! Ich liebe es, wie einfach diese kleinen Süßigkeiten zuzubereiten sind und Sie können so ziemlich jede beliebige Zutat hinzufügen! Ich erinnere mich, dass ich vor ein paar Jahren dieses Betty Crocker-Rezept für Goldfish Drops gesehen habe. Meine Kinder aßen Goldfisch-Cracker, als wären sie aus der Mode gekommen, als sie klein waren. Diese leckeren Konfekte ähneln meinem Rezept für No-Bake Chocolate Peanut Butter Haystacks. Es schmilzt im Grunde Ihre Basis und fügt die verschiedenen Zutaten hinzu. Dieses Rezept für Goldfish Drops enthält Butterscotch-Chips, original Goldfish-Cracker und Brezeln. Ich habe sie auch mit weißen Schokoladenstückchen, Erdnüssen und Vanille-Goldfisch-Crackern gemacht.

Sie sind süß und durch die Zugabe der Brezeln ein wenig salzig. Und viel Knirschen!


Rum-Butterscotch-Sauce

Einst war Butterscotch der Liebling der amerikanischen Naschkatzen und warf seinen goldenen Glanz über Pudding, Pasteten, Saucen, Bonbons, Kuchenglasur – was auch immer. Jetzt gibt es Leute, die noch nie einen einzigen, sorry Instant-Butterscotch-Pudding gegessen haben.

Das muss ein Versehen sein, Amerika. Sicher, vielleicht möchte Ihr Arzt nicht, dass Sie zu viel davon essen (Ihr Zahnarzt auch), aber frischer Butterscotch ist überwältigend reichhaltig, weich und verführerisch. Geschmacklich ist es der Boss.

In meiner schlecht informierten Jugend war der einzige Butterscotch, den ich kannte, entweder eine Soße oder ein Pudding. Als ich zum ersten Mal auf Butterscotch-Bällchen stieß, dachte ich: "Hey, cool, sie haben einen Weg gefunden, Süßigkeiten mit Butterscotch-Geschmack herzustellen."

Eigentlich hatte ich es rückwärts. Butterscotch-Bonbons waren an erster Stelle – der Butterscotch-Geschmack entwickelt sich auf natürliche Weise, wenn Sie Zuckersirup und Butter zusammen auf eine Temperatur kochen, die hoch genug ist, um harte Bonbons herzustellen. Es ist eine Kombination aus zwei Geschmacksrichtungen: gebräunter Zucker, auch Karamell genannt, und gebräunte Butter. Letzteres resultiert aus der sogenannten Maillard-Reaktion, bei der Zucker und Proteine ​​​​unter Hitze reagieren, um geröstete und gebräunte Aromen zu erzeugen.

Aus diesem Grund wird Butterscotch so oft mit anderen gerösteten Zutaten kombiniert. Nüsse wie Pekannüsse sind typischerweise gerösteter Rum und Bourbon enthalten Karamell-Ahornsirup, der die Maillard-Reaktion durchlaufen hat.

Wenn etwas über Butterscotch sicher ist, dann ist es, dass dieser Geschmack nicht durch Design geschaffen wurde. Es war ein Nebenprodukt einer Technik, die die Herstellung von Süßigkeiten fast narrensicher machte, selbst für Leute, die keine erfahrenen Konditoren waren. Das Problem bei der Herstellung von Süßigkeiten besteht darin, dass Sirup, sobald er auf mehr als etwa 250 Grad erhitzt wurde, beim Abkühlen dazu neigt, sich „festzufressen“ und sich eher in steinharte Kristalle als in spröde, glasige Süßigkeiten zu verwandeln. Im 17. Jahrhundert hatten französische Süßwarenhersteller entdeckt, dass Fett die praktische Eigenschaft hat, die Kristallisation zu behindern.

Saure Zutaten bewirken im Wesentlichen das Gleiche – im 18. Lösung für Möchtegernkristalle. Dies ist ein Grund für all die vielen süß-sauren Hartbonbons, wie zum Beispiel Zitronenbonbons und Life Savers. Wahrscheinlich erklärt es auch, warum viele alte Butterscotch-Rezepte ein wenig Essig oder Zitronensaft verlangen, und vielleicht sogar, wie ein bisschen Zitronenschalengeschmack in englischen Butterscotch-Bonbons traditionell wurde.

Melasse verzögert auch die Kristallisation, indem sie das Verhältnis von Glucose zu Fructose verändert. Praktisch für Butterscotch-Hersteller enthält Melasse Karamell und sogar einige eigene Aromen von gerösteten Maillard-Reaktionen, da es das Nebenprodukt des wiederholten Kochens ist, durch das Zucker raffiniert wird. Es ist ein sehr dunkles Karamell mit einem deutlichen verbrannten Rand und etwas Schärfe. Da Melasse so stark aromatisiert ist, wird sie in Butterscotch-Rezepten selten direkt verwendet, nur in verdünnter Form von braunem Zucker, der im Wesentlichen aus raffinierten Zuckerkristallen besteht, die dünn mit Melasse überzogen sind.

Ein wirklich vorsichtiger oder unsicherer Süßwarenhersteller könnte also all diese Dinge in die Mischung werfen: Butter, eine saure Zutat und Melasse. Bis hochraffinierter Zucker Mitte des 19. Jahrhunderts billig wurde, war der meiste Zucker – sicherlich die Zuckersorte, zu der die einfachen Leute Zugang hatten – mehr oder weniger braun, so dass sich die Melasse-Problematik ziemlich von selbst erledigte .

Obwohl der Name „Butterscotch“ erst 1885 auftauchte, wurde das Produkt wahrscheinlich im frühen 18. Jahrhundert hergestellt, vielleicht sogar davor. In „Sugar-Plums and Sherbet: The Prehistory of Sweets“ (Prospect Books, 1998) macht Laura Mason auf eine Marke von hartem Butterscotch namens Everton Toffee aufmerksam, die bis ins Jahr 1753 zurückreicht. (Das Wort „Butterscotch“ hat nichts zu tun mit Schottland übrigens. „To scotch“ bedeutet, etwas zu schneiden oder zu ritzen, wenn Butterscotch-Bonbons zum Abkühlen ausgegossen wurden, es wurde „scotch“ gemacht, um es später leichter in Stücke zu brechen.)

Im späten 19. Jahrhundert begannen die Amerikaner mit der Herstellung von Saucen mit Butterscotch-Geschmack, einer der Hauptbestandteile des Sodabrunnens aus alter Zeit, und folgten dann mit einer Fülle von Butterscotch-Gebäck und anderen Süßigkeiten. Die meisten von ihnen sind verblasst, aber ein Untergrund leidenschaftlicher Butterscotch-Liebhaber überlebt.

Als Beweis gibt es Diana Dalsass’ „The Butterscotch Lover’s Cookbook“ (Buttercup Press, 17,95 $), das viele köstlich klingende Rezepte wie Butterscotch-Streusel-Apfel-Sauerrahm-Torte enthält. Fast alle basieren jedoch darauf, Butterscotch-Bonbons zu zerkleinern, anstatt Butterscotch von Grund auf neu herzustellen. Das Buch enthält eine leidenschaftlich recherchierte Liste von Bezugsquellen für den Kauf.

Warum machen heute nicht viele Leute Butterscotch-Sauce oder Pudding? Vor allem, wenn Sie sich nicht die Mühe machen, die Butter bis zur Bräunung (ca. 240 Grad) zu kochen, wie dies bei einigen Rezepten nicht der Fall ist, ist dies ein Spritzeffekt mit relativ geringem Ausfallrisiko. Butterscotch verzeiht.

Wie versöhnlich ist, zeigen die stark unterschiedlichen Anteile der Zutaten in Butterscotch-Sauce-Rezepten. Bei Fudge oder Fondant müssen die Proportionen immer ungefähr gleich sein, aber das Verhältnis von Zucker zu Butter in Butterscotch-Rezepten kann von 4:3 bis 16:1 reichen und das Verhältnis von Zucker zu Sahne von 8:9 bis 4: 1.

Kurz gesagt, Sie könnten praktisch auf jedes Rezept verzichten und einfach ein paar braunen Zucker mit etwas Butter aufkochen, Sahne hinzufügen und dann kochen, bis es so dick ist, wie Sie möchten.

Mach dir keine Sorge. Es wäre eine Art Butterscotch-Sauce. Butterscotch-Regeln, aber es ist nicht gerade Raketenwissenschaft.


Auf der Suche nach der Cook'n Android-App?

"Ich muss sagen, dies ist die beste Rezeptsoftware, die ich je besessen habe."
-Rauben

"Ihre DVO Kochbuchsoftware spart mir Zeit und Geld!"
-Mary Anna

"Nennen Sie es Ernährungssoftware, Mahlzeitenplanungssoftware, Kochsoftware, Rezeptmanager oder was auch immer Sie wollen. Es ist die Software, die ich verwende, um gesund zu bleiben!"
-David

"Ihre Software ist der beste Rezeptorganisator und Menüplaner auf dem Markt!"
-Toni

"Vielen Dank, dass Sie ein so wunderbares Kochrezeptprogramm erstellt haben. Ich denke, dies ist das beste Rezeptprogramm, das es gibt!"
-Sarah

"Ich habe viele Rezeptsoftware für PC-Computer gesehen, aber es fiel mir schwer, wirklich gute Mac-Rezeptsoftware zu finden. Ich bin so froh, Cook'n entdeckt zu haben! Es ist so schön, alle meine Rezepte in einem Computer-Rezept-Organizer zu haben. Cook 'n hat mir so viel Zeit bei der Essensplanung gespart und der Rezept-Ernährungsrechner ist der Wahnsinn.
-Jill