Backen

Galeta mit Kirschen und Nüssen

Galeta mit Kirschen und Nüssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Der teig

  1. Mehl 200 g
  2. Backpulver für Teig-1 TL zu schmecken
  3. Prise Salz
  4. Geruchloses Pflanzenöl -80g nach Geschmack
  5. Wasser (kochendes Wasser) 80g

Füllung

  1. Entkernte Kirsche 400g
  2. Stärke 1 TL
  3. Zucker 2 EL. l
  4. Irgendwelche Nüsse 2 EL
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Backblech, Schüssel, Löffel, Messbecher, Waage, Pergament

Kochen:

Schritt 1: Den Teig kochen.


Mischen Sie das gesiebte Mehl mit Backpulver und Salz. Fügen Sie Pflanzenöl hinzu, mischen Sie alles gründlich. Gießen Sie kochendes Wasser und mischen Sie alles schnell, bis das Wasser abgekühlt ist. Kneten Sie den weichen, elastischen Teig und stellen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Schritt 2: Füllung kochen.


Während der Teig abkühlt, bereiten Sie die Füllung vor. Zu der gewaschenen und entsteinten Kirsche die Stärke hinzufügen und vorsichtig mischen.

Schritt 3: Kuchen backen.

Nachdem der Teig abgekühlt ist, rollen Sie ihn zu einem Kreis und verteilen Sie die Füllung gleichmäßig in der Mitte. Mit Zucker und Nüssen bestreuen und die Ränder im Kreis zusammendrücken. Der vorbereitete Kuchen wird in den auf 180 ° vorgeheizten Ofen gegeben und 30-40 Minuten oder goldbraun gebacken.
Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen und servieren.