Fleisch

Schweinekotelett mit Gemüse

Schweinekotelett mit Gemüse

Die Zutaten

  1. Schweinefilet 5 Stück
  2. Karotten 5-6 Stück (mittelgroß)
  3. Zwiebel 3 Stück
  4. Lauch ein kleines Stück
  5. Käse 200 Gramm
  6. Mayonnaise 3 Esslöffel
  7. Senf 1 Esslöffel
  8. 2 Knoblauchzehen
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Dill nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Zwiebeln, Karotten

Inventar:

Auflaufform, Messer, Reibe, Fleischhammer, Folie

Kochen:

Schritt 1: Das Fleisch schlagen.


Die Schweinefleischscheiben mit einem Hammer abschlagen, damit sie nach dem Garen weicher und besser mit Gewürzen und Gemüsesaft getränkt sind.
Die Fleischstücke von allen Seiten pfeffern und salzen.

Schritt 2: Hacken Sie das Gemüse.


Möhren schälen und hacken. Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
Mischen Sie die Karotten mit Zwiebeln und legen Sie einen Teil des Gemüses flach auf den Boden der Pfanne.
Salz und Pfeffer.

Schritt 3: Schweinekotelett mit Gemüse backen.


Legen Sie Schweinefleischscheiben auf ein Gemüsekissen und bedecken Sie sie mit dem restlichen Gemüse, Salz, Pfeffer und bestreuen Sie sie mit fein gehacktem Lauch und geriebenem Käse.
Alles mit Folie abdecken.
In einen kalten Ofen stellen und bei Zimmertemperatur backen 180 Grad während 1,5 Stunden.
Kombinieren Sie Mayonnaise mit Knoblauch und Senf. Schmieren Sie die Oberseite des Auflaufs mit der resultierenden Soße und entfernen Sie die Folie. Und alles wieder in den Ofen geben, weiter backen 30 Minutenbis das Schweinefleisch zart ist.

Schritt 4: Das Schweinekotelett mit Gemüse servieren.


Das Schweinekotelett heiß mit einem Spatel servieren, eine Schicht Gemüse und Käse sowie eine Mayonnaise-Kruste abschneiden. Als Beilage eignen sich Kartoffelpüree am besten.
Guten Appetit!