Getränke

Fruchtwasser

Fruchtwasser

Die Zutaten

Orangenwasser

  1. Orange 2 Stück
  2. Frische Minze 10 Blätter
  3. Wasser 1,5 Liter
  4. Eis liefern

Apfelwasser

  1. Apfel 1 Stück
  2. Zitronensaft mit 1/2 Zitrone
  3. Gemahlener Zimt 1/2 Teelöffel
  4. Wasser 1,5 Liter
  5. Eis zum Füttern

Ananaswasser

  1. In Dosen Ananas 5 Ringe
  2. Jar Sirup mit Ananas 1/2 Tasse
  3. Minze 10 Blätter
  4. Wasser 1,5 Liter
  5. Eis zum Füttern
  • Hauptzutaten: Ananas, Apfel
  • Portion10-12

Inventar:

Krug, Entsafter, Messer

Kochen:

Schritt 1: Orangenwasser zubereiten.


Aus einer Orange den Saft auspressen und in einen Krug füllen. Tauchen Sie eine weitere Orange 30 Sekunden lang in kochendes Wasser, schneiden Sie sie dann in Scheiben und geben Sie die Scheiben in einen Saftkrug. Minze hinzufügen und mit Wasser füllen.

Lassen Sie das Getränk über Nacht im Kühlschrank und servieren Sie es mit Eis. Für die Süße können Honig, Sirup oder Zucker nach Belieben hinzugefügt werden.

Schritt 2: Apfelwasser vorbereiten.


Spülen Sie den Apfel aus und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben. Gießen Sie Äpfel mit Zitronensaft ein, damit sie sich nicht verdunkeln. Apfelscheiben in einen Krug falten.
Mischen Sie 1/2 Tasse Wasser mit Zimt, dann gießen Sie den Apfel über die Mischung.

Wasser hinzufügen und das Getränk über Nacht ziehen lassen. Rühren Sie vor dem Servieren das Getränk um.

Schritt 3: Ananaswasser zubereiten.


Ananasringe in kleine Stücke schneiden und in einen Krug geben. Die Minzblätter hinzufügen und mit Wasser füllen.

Wie bei allen vorherigen Getränken muss auch hier nachts darauf bestanden und gekühlt serviert werden.
Guten Appetit!