Video

Gegrilltes Gemüse

Gegrilltes Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Für die Marinade

  1. 4 EL Olivenöl
  2. Balsamico-Essig 2 EL
  3. Worcester-Sauce 2 EL
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer 2/3 TL
  5. Getrockneter Knoblauch 1 TL
  6. Getrockneter Oregano 1 TL
  7. Getrockneter Thymian 1 TL

Gemüse

  1. Aubergine 1 Stck.
  2. Zucchini 1 Stck.
  3. Rote oder weiße Zwiebel 2-tlg.
  4. Paprika 2 Stück
  5. Kirschtomaten 100 g
  • Hauptzutaten: Aubergine, Zwiebel, Pfeffer, Zucchini
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:


Schritt 1

Marinade zubereiten: Olivenöl, Balsamico-Essig, Worcester-Sauce, gemahlener Pfeffer, getrockneter Knoblauch, getrockneter Oregano, getrockneter Thymian, Salz und Zucker in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Zwiebeln mit 0,6 - 0,8 mm breiten Ringen schälen und hacken, die Schichten nicht trennen und versuchen, ihre Unversehrtheit für das richtige Grillen zu bewahren.

Schritt 3

Auberginen und Zucchini in 4-6 mm breite Ringe oder Halbringe schneiden.

Schritt 4

Paprika in Teller schneiden, Kerne und Innenteile entfernen.

SCHRITT 5.

Gießen Sie das Gemüse in die Sauce, mischen Sie gründlich. Gehackte Zwiebeln dazugeben und vorsichtig mit Marinade bestreichen. Das Gemüse 10 Minuten ziehen lassen.

SCHRITT 6.

Die Grillpfanne vorheizen und das vorbereitete Gemüse und die Kirschtomaten bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten auf jeder Seite zart anbraten. Gekochtes Grillgemüse sollte leicht roh bleiben. Wenn Sie Gemüse auf offenem Feuer oder Holzkohle kochen, achten Sie darauf, dass die Temperatur moderat bleibt und das Gemüse nicht verbrennt.

SCHRITT 7.

Gemüse mit Sauerrahm oder Knoblauchsauce servieren. Guten Appetit!