Video

Hähnchenfilet "Zebra"

Hähnchenfilet "Zebra"

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 500g
  2. Hartkäse 200g
  3. Tomaten 2-3 Stk
  4. Saure Sahne 50g
  5. Knoblauch 3-4 Scheiben abschmecken
  6. Sojasauce 50 ml
  7. Petersilie ein paar Zweige
  8. Nach Geschmack
  • Hauptzutaten Huhn
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Küchenbrett, Messer, Marinade, Auflaufform, Backofen.

Kochen:

1. Fleischmarinade zubereiten: Sojasauce mit gehackter Petersilie und durch eine Presse gepresstem Knoblauch mischen. In dieser Marinade das Filet 30 bis 40 Minuten marinieren. Während das Filet mariniert ist, schneiden Sie den Käse in Scheiben und die Tomaten in Scheiben. Saure Sahne mit zerdrücktem Knoblauch und Salz mischen 3. Schneiden Sie jedes Stück Filet 3 oder 4 Mal und geben Sie Käse und Tomaten in diese Schnitte. Mit Sauerrahm-Knoblauch-Mischung einfetten 4. Schmieren Sie die Auflaufform mit Butter und legen Sie das Filet darauf. Im Backofen bei 200 Grad ca. 30-40 Min. Backen. Hähnchenfilet "Zebra" ist fertig! Guten Appetit an alle!