Video

Bratwürste am Stiel, eine gute Alternative zu Bratwürsten!

Bratwürste am Stiel, eine gute Alternative zu Bratwürsten!

Die Zutaten

  1. Würste 400 gr
  2. Ei 1 Stck.
  3. Mehl 200 gr.
  4. Kurkuma 0,5 TL
  5. Milch 200 ml.
  6. Salz nach Geschmack (1 TL)
  7. Zucker 1 EL. Löffel (25 gr.)
  8. Backpulver 1 Teelöffel
  9. Sonnenblumenöl 800 ml.
  • Hauptzutaten
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Pfanne, Messer, Schüssel,

Kochen:


In einer tiefen Schüssel das Mehl sieben, Zucker, Backpulver, Kurkuma und Salz hinzufügen und gut mischen.
Brechen Sie das Ei in eine andere Schüssel, gießen Sie Milch hinein. Gut schlagen.
Gießen Sie die Ei-Milch-Mischung ins Trockene, mischen Sie alles gründlich.
Der Teig sollte dick genug sein, damit er nicht von den Würsten tropft, sondern diese umhüllt.
Wenn die gewünschte Konsistenz nicht erreicht wird, fügen Sie Mehl hinzu.
Wir schneiden die Würste in zwei Hälften und stecken sie auf lange Spieße. Gießen Sie das Sonnenblumenöl in die Pfanne und bringen Sie es zum Kochen.
Tauchen Sie jede Wurst mit einem Spieß in den Teig, lassen Sie sie etwas abtropfen, senken Sie sie in tiefes Fett, Öl sollte sie vollständig bedecken, braten Sie die Würste in Portionen von 3-4 Stück.
Wenn die Würste golden werden, müssen sie herausgenommen und serviert werden.
Guten Appetit!