Video

Essiggurken in Gläsern verschließen (Gärung)

Essiggurken in Gläsern verschließen (Gärung)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Die wichtigsten

  1. Frische Gurken 2 kg
  2. Dill mit Regenschirmen 20 Gramm
  3. 2 Knoblauchzehen
  4. Schwarze Pfefferkörner mit Erbsen nach Geschmack

Für Sole

  1. Wasser 1 Liter
  2. Salz 2 EL. Löffel
  3. Jedes Grün nach Ihrem Geschmack (Sie können auch Meerrettich, Minze, Lorbeerblatt, Johannisbeerblätter, Estragon, Kirschblätter, Eichenblätter nehmen). Ich stellte zwei Blätter Eiche, Kirsche und Johannisbeere und einen Zweig Estragon auf ein Drei-Liter-Glas. zu schmecken
  • Hauptzutaten
  • 12 Portionen servieren

Inventar:

3 Liter Gläser, Deckel zum Verschließen, große Schüssel, Verschließmaschine.

Kochen:

Frisch gepflückte Gurken von 9-14 cm Länge, grüner Farbe, mit dichtem Fruchtfleisch und unterentwickelten Samen eignen sich am besten zum Salzen. Vor dem Einsalzen werden sie 4-6 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht und unter fließendem Wasser gewaschen. Stellen Sie ein Drittel des zubereiteten Grüns auf den Boden eines Glases oder eines anderen Behälters, füllen Sie die Hälfte mit Gurken, dann mit Grüns, Gurken und nochmals mit Grüns. Gießen Sie die abgekühlte Salzlösung ein, bedecken Sie sie mit Gaze und inkubieren Sie sie 3 Tage lang bei einer Temperatur von 20-25 Grad.
Nach 3 Tagen die Salzlösung von den Gurken abtropfen lassen, kochen, die Gurken mit kochender Salzlösung übergießen und das Glas rollen.
Ihre Gurken in Gläsern sind fertig!