Desserts

Erdbeersorbet

Erdbeersorbet

Die Zutaten

  1. Erdbeeren 1 kg
  2. Zucker 70 Gramm
  3. Wasser 60 Gramm
  • Hauptzutaten der Erdbeere
  • Teil 3-4

Inventar:

Mixer, Form, Pfanne, Löffel

Kochen:

Schritt 1: Die Erdbeeren hacken.


Die Erdbeeren waschen, sortieren, die grünen Pferdeschwänze entfernen und die Beeren in einem Mixer zu einem homogenen Brei schlagen.
Mische Zucker mit Wasser und erhitze es über einem Feuer und mache daraus Sirup.

Schritt 2: Fügen Sie den Sirup hinzu.


Wenn sich der Zucker in Wasser aufgelöst hat, den entstandenen Sirup zu den gemahlenen Erdbeeren geben und alles gut mischen.

Schritt 3: Die Mischung einfrieren.


Gießen Sie die Erdbeermischung weit und formen Sie sie. Je dünner die Erdbeerschicht ist, desto schneller gefriert sie.
Schicken Sie das Formular einige Stunden lang in den Gefrierschrank, aber vergessen Sie Ihr Sorbet nicht alle halbe Stunde. Nehmen Sie es eine Stunde lang heraus und mischen Sie es gründlich, um die Eiscremebeschaffenheit angenehm zu machen.

Schritt 4: Das Erdbeersorbet servieren.


Erdbeersorbet natürlich kalt servieren. Für die Schönheit können Sie Erdbeeren und Minzblätter auf einen Teller legen. Hier ist ein Sommer- und Naturgenuss, der Ihnen gelingen wird.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Es ist besser, Erdbeersorbet nicht länger als 3-4 Tage zu lagern.


Sehen Sie sich das Video an: Erdbeersorbet ohne Eismaschine. Eis selber machen. Let's Cook (Juli 2021).