Video

Hausgemachtes Eis

Hausgemachtes Eis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Milch 125 ml
  2. Zucker 150 g
  3. Zucker 150 g
  4. Creme 33-35% 300 ml
  5. Vanilleextrakt 1 TL (kann durch Vanillezucker ersetzt werden)
  • Hauptzutaten Eier, Milch, Sahne
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneebesen, Schüssel, Pfanne

Kochen:


Schritt 1

Drei Eigelb umrühren, 150 g Zucker, Vanille hinzufügen und gründlich mit einem Mixer oder Schneebesen verquirlen, die Eimasse sollte weiß werden, Milch hinzufügen und mischen.

Schritt 2

Die zubereitete Mischung bei schwacher Hitze erwärmen und dabei ständig mit einem Schneebesen umrühren, damit sich das Ei nicht kräuselt. Der Zucker sollte sich auflösen und der Sirup wird homogen, ähnlich wie bei Kondensmilch. Den Eierzuckersirup auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3

300 ml Sahne verquirlen, beachten Sie: Schlagsahne sollte sich um etwa die Hälfte erhöhen, nicht sehr dicht bleiben, die Sahne nicht zu einer dichten Sahne schlagen.

Schritt 4

In den vorbereiteten gekühlten Eizuckersirup die Schlagsahne in zwei Portionen unter leichtem Rühren glatt rühren.

Schritt 5

In eine Form gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6

Nehmen Sie das Eis nach 1 Stunde heraus, mischen Sie es gut und stellen Sie es dann eine Stunde lang wieder in den Gefrierschrank. Also noch dreimal wiederholen.

Schritt 7

Zum vierten Mal das Eis mischen, den Deckel schließen und das Eis 4-5 Stunden lang in den Gefrierschrank stellen. Eis ist fertig.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Nutella-Eis selber machen Nuss-Nougat-Eis (Kann 2022).