Video

Die leckersten Frühlingszwiebelkekse

Die leckersten Frühlingszwiebelkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Mehl 2 Tassen (200 ml)
  2. Roggenkleie 0,5 Tassen
  3. Butter 100 g
  4. Saure Sahne 100 g
  5. Grüne Zwiebel 1 Bund
  6. Backpulver 1 TL
  7. Salz 0,5 TL
  • Hauptzutaten

Inventar:

Messer, Mixer, Backblech, Pergamentpapier

Kochen:


Bereiten Sie zuerst die Zwiebeln vor. Hacken Sie es fein.


Mehl, Kleie, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. Und fügen Sie auch saure Sahne und weiche Butter hinzu.

Alles mit einem Mixer umrühren. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kneten Sie den Teig mit Ihren Händen.


Den Teig zu einer Schicht von ca. 5 mm ausrollen. In beliebige Formen schneiden. Auf ein Backblech legen, das mit Pergamentpapier bedeckt oder geölt ist.


Backen Sie die Kekse in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen, 20 Minuten.

Leckere Kekse fertig.
Danke.