Video

Omelett im Ofen, wie in einem Kindergarten! Luftig, saftig, üppig!

Omelett im Ofen, wie in einem Kindergarten! Luftig, saftig, üppig!

Die Zutaten

  1. Hühnereier 8 Stück;
  2. Milch 300 ml;
  3. Butter 30-35 Gramm;
  4. Salz 0,5 TL (nach Geschmack).
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Backofen

Kochen:


Rühren Sie die Eier, aber schlagen Sie nicht, fügen Sie Salz und Milch hinzu, mischen Sie gut, bis glatt.
Schmieren Sie die tiefe Auflaufform mit erweichtem Öl und füllen Sie sie mit einer Omelettmischung, ohne zu vergessen, dass Sie etwas Platz zum Anheben des Omeletts lassen.
Wir schicken die Form in den auf 180 ° erhitzten Ofen und backen das Omelett ca. 35-40 Minuten goldbraun. Öffnen Sie den Ofen nicht in den ersten 20 Minuten, damit das Omelett nicht eselt.
Nachdem die Zeit abgelaufen ist, schalten Sie den Ofen aus, aber wir strecken das Omelett nicht, sondern lassen es 5 Minuten lang stehen. Schneiden Sie das fertige Omelett in Portionen und servieren Sie es mit frischem Gemüse!