Backen

Auflauf mit Zucchini und Käse

Auflauf mit Zucchini und Käse

Die Zutaten

  1. Zucchini 3 Stück
  2. Eier 2 Stück
  3. Knoblauch 3 Nelken
  4. Italienische Kräuter 1 Esslöffel oder nach Geschmack
  5. Mozzarella 200 Gramm + 100 Gramm darüber
  6. Parmesan 50 Gramm
  7. Mehl 3 Esslöffel oder optional
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Süßer Paprika nach Geschmack
  11. Frische Petersilie nach Geschmack
  • HauptzutatenKürbis, Knoblauch
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Backblech, Pergament, Reibe, Spachtel, Reibe

Kochen:

Schritt 1: Drei Zucchini


Die Zucchini gut abspülen und auf einer mittelgroßen Reibe reiben. Gut ausdrücken, um alles Wasser zu entfernen.

Schritt 2: Mischen Sie die Zutaten.


Die geriebene Zucchini auf einen Teller legen und die Eier, den gehackten Knoblauch, den Pfeffer und das Salz hinzufügen.

Geriebenen Mozzarella und geriebenen Parmesan hinzufügen.

Gießen Sie das Mehl und mischen Sie es gründlich, um eine homogene Masse zu erhalten.

Schritt 3: Auflauf mit Zucchini und Käse backen.


Das Backblech mit Pergament bedecken und die Kürbismasse darauf legen, mit einem Spachtel in einer dünnen Schicht verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten auf 200 Grad garen.

Den Auflauf kurz herausnehmen, mit Mozzarella, frischen Kräutern und Paprika bestreuen.

Komm zurück 10 Minuten im Ofen.

Schritt 4: Den Auflauf mit Zucchini und Käse servieren.


Auflauf mit Zucchini und Käse ist gut in heiß und kalt. Sie können es mit Sauce oder mit Tomaten servieren. Sehr lecker!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn nach dem Backen noch Flüssigkeit übrig ist, lassen Sie diese einfach abtropfen.