Video

Smart Cake - Magischer Kuchen

Smart Cake - Magischer Kuchen

Die Zutaten

  1. Eier 4-5 Stk. (280-290 gr. Eier in der Schale)
  2. Zucker 150 gr.
  3. Vanillezucker 10 gr.
  4. Mehl 120 gr.
  5. Butter 130 gr.
  6. Milch 500 ml.
  7. Butter (zum Einfetten der Form) 10 gr.
  • Hauptzutaten: Milch, Mehl
  • Portion9-10

Inventar:

Schüssel, Mixer, Schneebesen, Auflaufform

Kochen:

Die Eier müssen sorgfältig in Eigelb und Eiweiß aufgeteilt werden, damit ein Teil des Eigelbs nicht in Eiweiß übergeht. Das Eigelb mit Zucker und Vanillezucker mischen und mit maximaler Geschwindigkeit rühren, bis eine leichte, üppige Masse entsteht. In diesem Rezept ist das Gewicht der Eier wichtig. Das Gesamtgewicht der Eier sollte 280-290 gr betragen. mit Muschel. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie auf jeden Fall hochwertigen Vanillezucker oder Vanilleessenz zu sich nehmen, damit die Eier im fertigen Kuchen nicht schmecken. Fügen Sie in mehreren Schritten das Mehl hinzu, wobei Sie es jedes Mal gut umrühren. Gießen Sie die Milch in den letzten drei oder vier Dosen ein, mischen Sie sie erneut gut durch, bis sie glatt ist, und schlagen Sie die Weißweine bei maximaler Geschwindigkeit des Mixers in einem starken Schaum ca. 5 Minuten lang auf vorsichtig mit einem Schneebesen mischen. Proteine ​​lösen sich nicht vollständig auf, sind aber auf der Oberfläche leicht sichtbar, dies ist normal. Schmieren Sie die Auflaufform mit Butter. Gießen Sie den Teig in eine Form. Die Form muss vollständig zerlegbar sein, da die Masse sehr flüssig ist und einfach aus der Form herausläuft. Ich habe eine Form von 2 Litern. Sie können jedes Quadrat, Rechteck, Keramik oder Glas nehmen, am wichtigsten nicht abnehmbar. Lassen Sie uns in einem kalten Ofen bei 150 * C für 50-60 Minuten backen. Wenn die Oberseite gut gebräunt ist, sind die Kuchen fertig. Im fertigen Produkt kann die Mitte leicht flattern, es ist okay. Es ist sehr wichtig, den Kuchen gut abzukühlen und erst dann zu schneiden, ist es besser, ihn im Kühlschrank abzukühlen. Hier haben wir einen so schönen Kuchen. Drei Schichten sind deutlich sichtbar, sie unterscheiden sich in Struktur und Geschmack. Oben ist ein zarter Keks, drinnen ein duftender Pudding, unten ein Souffle. Liebe Freunde, bereiten Sie solche Kuchen zu, bitte Ihre Familie, und ich wünsche Ihnen einen guten Tag, gute Laune und leckeres, erfolgreiches Backen!


Sehen Sie sich das Video an: Das Experiment: Zucker im Kuchen Cake Basics Sallys Welt (Kann 2021).