Snacks

Knusprige Zucchini und Aubergine

Knusprige Zucchini und Aubergine

Die Zutaten

Die wichtigsten

  1. Zucchini 1 Stück
  2. Aubergine 1 Stück
  3. Käse (vorzugsweise Parmesan) 40 Gramm
  4. Sonnenblumenkerne (ungesalzen) 4 Esslöffel
  5. Estragon 1 Teelöffel
  6. Thymian 1 Teelöffel
  7. Eier 1-2 Stück

Soße

  1. Naturjoghurt 1 Tasse
  2. Estragon, Rosmarin, Salbei (fein gehackt) 1 Esslöffel
  3. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Aubergine, Zucchini, Käse

Inventar:

Backofen, Backblech, Teller, Messer, Backpapier, Brett

Kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Zucchini und Auberginen waschen, trocknen und in dicke Streifen schneiden. Dicke von 1-1,5 cm.
Käse reiben und mit gehackten Samen und getrockneten Kräutern in einem Mixer mischen.
Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen.

Schritt 2: Gemüse backen.


Den Backofen vorheizen auf 200 Grad.
Ein Backblech mit Pergament auslegen. Tauchen Sie die Gemüsescheiben zuerst in geschlagene Eier und dann in die Paniermischung und legen Sie sie auf ein Backblech, sodass sich die Scheiben nicht berühren und in einer Schicht liegen.
Backen für 12-15 Minuten.
Zur gleichen Zeit Joghurt mit Kräutern und Pfeffer mischen, um die Sauce zu machen.

Schritt 3: Knusprige Zucchini und Auberginen servieren.


Knusprige Gemüsesticks aus Zucchini und Auberginen heiss servieren, kalt sind sie aber auch sehr gut. Es ist sehr lecker und originell!
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Panierte, knusprige Zucchinischeiben aus dem Backofen! (Januar 2022).