Video

Kimchi

Kimchi

Die Zutaten

  1. Peking Kohl 2 kg
  2. Salz 200 g
  3. Sauce: Wasser 500 ml
  4. Reismehl 2 EL
  5. Brauner Zucker 2 EL
  6. Rettich Daikon 200 g
  7. Karotten 110 g
  8. Schnittlauch 75 g
  9. Knoblauch 70 g
  10. Ingwer 20 g
  11. Zwiebeln 120 g
  12. Fischsauce 100 ml
  13. Fermentierte Garnelen oder Garnelenpaste 60 ml
  14. Chili, Flocken 70 g
  • Hauptzutaten: Kohl, Zwiebeln, Karotten, Radieschen, Knoblauch, Kräuter
  • Portion: 20 Portionen
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Schüsselbehälter

Kochen:


Schritt 1

Chinakohl an der Basis abschneiden und von Hand in 2 Teile teilen, damit die Blätter intakt bleiben. Den Kohl gut in kaltem, vorzugsweise fließendem Wasser abspülen.

Schritt 2

Jedes Kohlblatt mit reichlich Salz bestreuen und 2 Stunden lang salzen lassen. Alle 30 Minuten muss der Kohl umgedreht werden.

Schritt 3

Radieschen und Karotten in dünne Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln fein hacken.

Schritt 4

Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln fein hacken.

Schritt 5

Gießen Sie 500 ml Wasser in die Pfanne und fügen Sie 2 EL hinzu. Reismehl, mischen und kochen bei schwacher Hitze für 6-7 Minuten bis leicht eingedickt, fügen Sie 2 EL. brauner Zucker und Koch für 1 Minute. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen.

Schritt 6

Fügen Sie den gehackten Knoblauch, die Zwiebel und den Ingwer, die Fischsauce, die fermentierten Garnelen und die Chili-Pfeffer-Flocken zur kalten Sauce hinzu und mischen Sie sie.

Schritt 7

Radieschen-Daikon, Karotten, Frühlingszwiebeln hinzufügen und mischen.

Schritt 8

Spülen Sie den Pekinger Kohl nach 2 Stunden gründlich mit kaltem, vorzugsweise fließendem Wasser aus dem Salz und lassen Sie das überschüssige Wasser abtropfen, wobei sich jede Hälfte des Kohls auf eine andere Hälfte verteilt.

Schritt 9

Nehmen Sie ein Viertel des Kopfes und bedecken Sie jedes Kohlblatt mit gekochten Nudeln, falten Sie es in zwei Hälften und geben Sie es in einen Behälter. Füllen Sie den Behälter nicht bis zum Rand, sondern lassen Sie 2-3 Zentimeter frei. Wenn der Behälter voll ist, drücken Sie mehrmals auf den Kohl, um die Luft herauszulassen und den Deckel fest zu schließen. Lassen Sie den Behälter 24-36 Stunden bei Raumtemperatur, damit der Kohl ein wenig gärt, wenn Sie auf den Kohl klicken, werden Blasen sichtbar. Während der Gärung wird der Saft zusätzlich sein.

Schritt 10

Dann Kohl in den Kühlschrank stellen. Nach 8 Stunden ist der Kimchi-Bohnen-Kohl fertig. Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Traditional kimchi recipe Tongbaechu-kimchi: 통배추김치 (August 2021).