Der vogel

Gefüllte Hähnchenschenkel mit Champignons

Gefüllte Hähnchenschenkel mit Champignons

Die Zutaten

  1. Hähnchenschenkel 3 Stück
  2. Champignons 150 Gramm
  3. Zwiebel 1/2 Stück
  4. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  5. Heiße Paprika
  6. Universelles Gewürz nach Geschmack
  7. Majoran nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pflanzenöl optional
  • Hauptzutaten: Huhn, Pilze

Inventar:

Bratpfanne, Auflaufform, Messer, Brett

Kochen:

Schritt 1: Braten Sie die Pilze.


Die Champignons in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel in Würfel schneiden. Zwiebel und Champignons in Pflanzenöl anbraten. Kochen, umrühren, bis sie weich sind. Pfeffer und Salz zum Abschmecken.

Schritt 2: Füllen Sie die Beine.


Entfernen Sie vorsichtig den Knochen vom Bein, indem Sie ihn vom Gelenk abziehen. Schneiden Sie die Haut und Fleisch, um eine Tasche für Pilze zu machen.

Das Fleisch mit Paprika, Pfeffer und Salz bestreuen und von allen Seiten mit Gewürzen abreiben. Setzen Sie einen Esslöffel in den Schinken, gebratene Champignons mit Zwiebeln, und befestigen Sie dann vorsichtig die freien Ränder der Haut mit Zahnstochern, wobei Sie die Füllung verstecken.

Schritt 3: Hähnchenschenkel mit Champignons backen.


Mit Champignons gefüllte Hähnchenschenkel in eine eingefettete Auflaufform geben, mit einem Deckel oder einer Folie abdecken und vorgewärmt zugeben 180 Grad Backofen an 1,5 Stunden. Last 10-15 Minuten Sie können auch ohne Deckel backen, wenn Sie eine goldene Kruste darauf haben möchten.

Schritt 4: Mit Pilzen gefüllte Hähnchenschenkel servieren.


Servieren Sie das mit Champignons gefüllte Hähnchen so scharf wie das Hauptgericht. Als Beilage eignen sich Kartoffelpüree oder gekochter Reis. Ein herzhaftes und leckeres Abendessen für die ganze Familie.
Guten Appetit!