Video

Hühnerkoteletts mit Käse

Hühnerkoteletts mit Käse

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 2-tlg. (groß)
  2. Toastkäse (kann durch normalen Hartkäse ersetzt werden) 4-5 Teller
  3. Eier 2-3 Stk.
  4. Mehl nach Geschmack
  5. Paniermehl nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Brett, Pfanne, Hammer

Kochen:

Das Hähnchenfilet waschen, trocknen, putzen und der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Füllen Sie Filetstreifen durch eine Folie oder einen Beutel, damit diese nicht reißen, salzen oder pfeffern. Legen Sie Käse auf ein Filet, sodass seine Ränder nicht über das Kotelett hinausragen und bedecken Sie es mit einem anderen Filet. Brot in Mehl, dann in Ei und Semmelbrösel und von beiden Seiten 4-5 Minuten braten. Zarte Koteletts mit Käse sind fertig!
Guten Appetit!