Video

Hühnerleber mit Honig und Zwiebeln

Hühnerleber mit Honig und Zwiebeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Hühnerleber 700 g
  2. Zwiebel 2-tlg.
  3. Honig 1 EL. l
  4. Butter 30 g
  5. Sonnenblumenöl 50 ml
  6. Salz nach Geschmack
  7. Paprika nach Geschmack mischen
  • HauptzutatenLeber, Zwiebel, Honig

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Schneidebrett,

Kochen:


Schritt 1

Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, das Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und die Zwiebel hineingeben. Kochen Sie es unter Rühren, bis es weich ist. Leg es beiseite.

Schritt 2

Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Leber auslegen. Bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten salzen, pfeffern und braten. Die Leber, das Salz und den Pfeffer erneut wenden. Nochmals 3-4 Minuten braten, aber schon unter dem Deckel. Öffnen, erneut wenden und von der ersten Seite 3-4 Minuten braten, Deckel öffnen, Zwiebel darauf legen. Honig hinzufügen, Hitze auf ein Minimum reduzieren. Abdecken und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Die köstliche, zarte und saftige Leber ist fertig. Guten Appetit.

Rezept-Tipps:

- Es ist besser, die Leber frisch und nicht tiefgefroren einzunehmen.