Backen

Grießpfannkuchen mit Pfirsich

Grießpfannkuchen mit Pfirsich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Grieß 1/2 Tasse
  2. Milch 1/2 Tasse
  3. Pfirsich 100 Gramm
  4. Ei 1 Stück
  5. Honig 1 Esslöffel
  6. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Milch, Manka
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne mit einem Durchmesser von 24 cm, Mixer, Teller

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Grieß in die Milch gießen und einige Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, damit das Getreide quillt.

Das Ei, den Honig und das Pfirsichpulpe zum gequollenen Grieß geben. Mit einem Mixer mischen und den Teig in eine homogene Konsistenz bringen.

Schritt 2: Den Grießpfannkuchen mit Pfirsich anbraten.


Erhitze das Pflanzenöl in einer kleinen Pfanne und gieße den Grießteig hinein. Abdecken und einige Minuten köcheln lassen. Wenn der Pfannkuchen gut greift, legen Sie ihn auf einen Teller und drehen Sie ihn dann scharf mit der blassen Seite nach unten auf die Pfanne. Kochen Sie schon ohne Deckel für 1-1,5 Minuten.

Schritt 3: Den Grießpfannkuchen mit Pfirsich servieren.


Den Grießpfannkuchen in Stücke schneiden und heiß mit Obst, Joghurt, Marmelade oder Sauerrahm servieren. Tolles Essen für einen tollen Tag!
Guten Appetit!