Backen

Pflaumenkeks

Pflaumenkeks


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Der teig

  1. Mehl 300 Gramm
  2. Butter (kalt) 220 Gramm
  3. Zucker 1 Esslöffel + 1 Esslöffel für Rasierpinsel
  4. Wasser 7-8 Esslöffel
  5. Prise Salz
  6. Ei 1 Stück

Füllung

  1. Pflaumen 400 Gramm
  2. Zucker 3 Esslöffel
  3. Stärke 1 Esslöffel
  4. Zimt nach Geschmack
  • Hauptzutaten Pflaume, Mehl, Zucker
  • Servieren 4-6

Inventar:

Messer, Teller, Tasche, Backofen, Backpapier

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Mehl in eine Schüssel sieben, Salz hinzufügen und 1 Esslöffel Zucker. Schneiden Sie die kalte Butter mit einem Messer ab und geben Sie sie auf den Teller zum Mehl.

Butter und Mehl gut mischen und hinzufügen 7-8 Esslöffel kaltes Wasser und kneten den Teig.

Rollen Sie den Ball vom Teig, wickeln Sie ihn in eine Folie und legen Sie ihn in den Kühlschrank 40 Minuten.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Die Pflaumen waschen, gut trocknen, halbieren und mit Zucker und Stärke mischen.

Schritt 3: Backen Sie einen Pflaumenkeks.


Den Teig zu einer flachen Torte ausdehnen und auf Backpapier legen. Falten Sie die Pflaumen in der Mitte und wickeln Sie die Ränder des Kekses so ein, dass sie leicht in die Füllung gehen.
Das Ei mit einem Esslöffel Zucker schlagen und die Ränder des Kekses einfetten.
Pflaumen mit Zimt bestreuen.
Backen mit 180 Grad während 30-40 Minuten. Nach dem Keks abkühlen lassen.

Schritt 4: Den Pflaumenkeks servieren.


Galette in Stücke schneiden und mit Tee servieren.

Man erhält sehr leckeres Gebäck! Ein traditioneller hausgemachter Kuchen für die ganze Familie.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: GB proof vs pflaumenkeks (Kann 2022).