Video

Zucchinikaviar für den Winter

Zucchinikaviar für den Winter

Die Zutaten

  1. Zucchini 1,5 kg.
  2. Knoblauch 5 Nelken.
  3. Tomatensauce 125 ml. L. oder ein paar Tomaten.
  4. Mayonnaise 125 ml. L.
  5. Zucker 50 gr.
  6. Salz 0,5 EL
  7. Essig 1 EL 9%
  8. Hot Paprika 0,5 TL
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Pfeffer, Zucchini, Knoblauch
  • Portion: 20 Portionen
  • Weltküche

Inventar:

Pfanne, Herd, Gläser, Deckel

Kochen:



Schneiden Sie unsere Zucchini für Fleischwolf.



Wir treiben Knoblauch und Zucchini durch ein großes Gitter in einen großen Topf.

Gießen Sie Tomatensauce nach Ihrem Geschmack.

Mayonnaise, Zucker, Salz, Essig hinzufügen.


Mischen Sie unsere explosive Mischung gut.

Und wir schicken es an den vorgeheizten Herd, kochen 3 Stunden, während wir zuschauen, um nicht zu verbrennen.

Gießen Sie den fertigen Kürbiskaviar in sterile Gläser, rollen Sie die Deckel auf und decken Sie zwei für einen Tag mit einer Decke oder Decke ab. Je länger sie abkühlen, desto besser. Die gekühlten Banken werden in den Keller oder in den Kühlschrank geschickt.

Es scheint, als hätten alle geschrieben. Kaviar aus Zucchini nur mit Mayonnaise betäubt, muss der nicht übermittelte Geschmack besichtigt werden.

Rezept-Tipps:

- Alle Geschirrteile sollten gut gespült und sterilisiert sein! Wir sterilisieren die Gläser im Ofen bei 100 Grad 30 Minuten. Gießen Sie Kartoffeln und Deckel mit kochendem Wasser.