Video

"Grüne Wurst" und wie man es richtig isst

"Grüne Wurst" und wie man es richtig isst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Blätterteig b / d 400 g
  2. Zucchini 1 Stck.
  3. Ei 1 Stck.
  4. Käse (Parmesan) 50 g
  5. Salz 0,5 TL
  6. Provenzalische Kräuter 0,5 TL
  7. Schwarzer Pfeffer 0,25 TL
  8. Pflanzenöl 1 TL
  • Hauptzutaten: Zucchini, Käse, Blätterteig

Inventar:

Messer, Reibe, Backblech

Kochen:


Schritt 1

Fetten Sie die Form mit Pflanzenöl ein, geben Sie Blätterteig hinein und schneiden Sie die Zucchini in sehr dünne Kreise. Den Teig mit einer Gabel über die gesamte Oberfläche einstechen. In einen Kreis von Zucchini setzen. Mit einer Mischung provenzalischer Kräuter bestreuen.

Schritt 2

Reiben Sie Parmesan (am besten in diesem Kuchen) auf einer feinen Reibe und bedecken Sie die gesamte Oberfläche des Kuchens (damit niemand ahnen kann, was darunter liegt). In einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Guten Appetit.

Rezept-Tipps:

- Sie können jeden Käse verwenden, aber mit Parmesan ist es schmackhafter.