Leerzeichen

Aubergine mit Äpfeln

Aubergine mit Äpfeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Aubergine 1 kg
  2. Tomaten 1 kg
  3. Bulgarischer Pfeffer 400 Gramm
  4. Äpfel 300 Gramm
  5. Zwiebel 500 Gramm
  6. Pflanzenöl 200 Milliliter
  7. 1-2 Esslöffel salzen
  8. Zucker 1 Teelöffel
  9. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Pfeffer, Tomate, Apfel
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Messer, Schneidebrett, Glas

Kochen:

Schritt 1: Gemüse und Äpfel vorbereiten.


Auberginen schneiden, salzen und einwirken lassen 30 Minuten. Mit fließendem Wasser abspülen und trocknen.
Schneiden Sie Äpfel, Tomaten, Paprika und Zwiebeln in kleine Tassen.

Schritt 2: Das Gemüse dünsten.


In einer dickwandigen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel darin weich braten.

Tomaten in die Zwiebel geben, zudecken und einwirken lassen 10 Minuten.

Dann die Aubergine in die Pfanne geben.

Pfeffer hinzufügen.

Und auch Äpfel.

Salz, Pfeffer, zudecken und eine andere darauf lassen 3 Minuten.
Die Auberginen mit den Äpfeln in Gläser geben und in einem Topf mit kochendem Wasser sterilisieren 15-20 Minuten (kleine Gläser) und 25-30 Minuten (für Gläser von 800 Millilitern). Ziehen Sie die Abdeckungen sofort nach dem Verschrauben fest an.
Wickeln Sie die Gläser mit Blanket ein und warten Sie, bis sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind.

Schritt 3: Auberginen mit Äpfeln servieren.


Auberginen mit Äpfeln kalt als Snack servieren oder zu den Gerichten hinzufügen. Sehr lecker!
Guten Appetit!