Video

Filo Apfelstrudel

Filo Apfelstrudel

Die Zutaten

  1. Äpfel 1 kg (für 2 Strudel)
  2. Paniermehl 3 EL
  3. Zimt 1 TL
  4. Zucker 3 EL
  5. Rosinen 100 g
  6. Erdnüsse 100 g
  7. Butter 40 g
  8. Filoteig 450 g (für 2 Strudel)
  9. Rum 150 ml
  • HauptzutatenZitrone, Apfel, Zucker
  • 8 Portionen servieren
  • WeltkücheDeutsche Küche

Kochen:


Schritt 1

Spülen und einweichen in Rum, vorzugsweise für einen Tag.

Schritt 2

Die Äpfel vom Kern schälen und schälen, halbieren und in dünne Teller schneiden.

Schritt 3

Fügen Sie Zimt, Cracker, Zucker, gemahlene Nüsse und Rosinen zu den Äpfeln hinzu, lassen Sie zuerst den Rum von den Rosinen abtropfen, mischen Sie alles gut.

Schritt 4

Den Teig in zwei Hälften teilen, 1 Teigblatt auf ein Handtuch legen und mit zerlassener Butter einfetten, dann ein zweites Blatt darauf legen und erneut mit zerlassener Butter einfetten, also mit fünf weiteren Teigblättern wiederholen.

Schritt 5

Die Hälfte der Apfelfüllung auf die letzte Schicht geben und den Strudel mit einem Handtuch ausrollen.

Schritt 6

Decken Sie das Backblech mit Pergament ab und legen Sie den Strudel hinein. Fetten Sie den Strudel mit reichlich geschmolzener Butter ein.

Schritt 7

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und 40 Minuten goldbraun backen. Fertiger Strudel und Fett mit zerlassener Butter.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Einfacher Apfelstrudel mit Filoteig backen- Allrecipes Deutschland (Kann 2021).