Video

Köstlicher Lebkuchen-Bananen-Kuchen

Köstlicher Lebkuchen-Bananen-Kuchen

Die Zutaten

  1. Lebkuchen nach Geschmack
  2. Bananen 3-tlg.
  3. Saure Sahne 25% 700 gr.
  4. Zucker 1 EL
  5. Kakao 1 EL
  6. Milch 1 EL
  7. Butter 1 EL
  • Hauptzutaten: Milch, Butter, Sauerrahm, Kakao und Schokolade, Zucker
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Tasse, Spatel, Gabel, Hammer, Esslöffel, Schmortopf, Teller

Kochen:

Wir schneiden die Lebkuchenplätzchen so, dass sie bequem in einen geeigneten Behälter gegeben werden können. Wir reinigen die Bananen und schneiden sie in Ringe. Wir schlagen die dehydrierte saure Sahne mit einem Mixer. Wir bedecken die Tasse oder einen für Sie geeigneten Behälter mit Frischhaltefolie Anschließend eine Schicht Bananen darauf verteilen und mit einer Schicht Luftcreme bestreichen. Wir verteilen es Schicht für Schicht auf der Tasse, bedecken es mit Frischhaltefolie und stellen es mindestens 1 Stunde lang in den Kühlschrank.Während unser Kuchen eingeweicht ist, machen wir kleine Krümel mit einem Hammer aus Lebkuchenschneidern zur Dekoration.Wir bereiten Schokoladenglasur für den Kuchen vor. Wir verteilen Zucker, Kakao, Milch und Butter in einem Topf, stellen den Topf auf den Herd und rühren ihn bei minimaler Temperatur gut mit einem Schneebesen um, bringen 5 Minuten zu einer homogenen Masse, holen den Kuchen aus dem Kühlschrank, legen ihn in einen Teller und verteilen die Creme gleichmäßig mit einem Spatel Lebkuchen-Krümel und mit Schokoladenglasur dekorieren. Unser Lebkuchen-Bananen-Kuchen ist fertig! Guten Appetit an alle!