Der vogel

Kartoffelhuhn mit Kartoffeln

Kartoffelhuhn mit Kartoffeln

Die Zutaten

  1. Hähnchenschenkel 2 Stück (ca. 500 Gramm)
  2. Kartoffel 5 Stück (ca. 500 Gramm)
  3. Salz nach Geschmack
  4. Pfeffer nach Geschmack
  5. Paprika nach Geschmack
  6. Thymian nach Geschmack
  7. Pflanzenöl 100 Milliliter
  8. Wasser 200 Milliliter
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Huhn
  • Weltküche

Inventar:

Große Tonerbsen, Messer, Brett, Topflappen

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Kartoffeln waschen und schälen. Dann in große Scheiben schneiden - Scheiben.
Hähnchen mit Salz, Paprika und Pfeffer reiben. Übrigens können Sie anstelle der Beine die Hüften oder die Unterschenkel verwenden.

Schritt 2: Geben Sie die Zutaten in einen Topf.


Setzen Sie gehackte Kartoffeln auf den Boden des Topfes, Salz, Pfeffer und gießen Sie Pflanzenöl darauf.

Hähnchenschenkel darauf legen.

Legen Sie es so, dass ein Bein das andere nicht bedeckt.

Thymian darüber streuen und Wasser um den Rand gießen.

Schritt 3: Hähnchen mit Kartoffeln in einem Topf backen.


Stellen Sie den Topf (ohne Deckel) in den auf mittlere Temperatur erhitzten Backofen und garen Sie ihn etwa 3 Stunden (Vielleicht weniger, es ist am besten, gelegentlich zu überprüfen, wie es dort zubereitet wird).

Schritt 4: Das Huhn mit Kartoffeln in einem Topf servieren.


Huhn mit Kartoffeln, gekocht in einem Topf, ist saftig und geröstet. Sehr lecker! Mit frischem Gemüsesalat oder Sauerkraut servieren.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Hähnchenbrust mit Kartoffeln im Backofen. AhmetKocht. kochen. Folge 178 (Kann 2021).