Video

Hausgemachter Käse aus Hüttenkäse. In einem Slow Cooker kochen

Hausgemachter Käse aus Hüttenkäse. In einem Slow Cooker kochen

Die Zutaten

  1. Hüttenkäse 1/2 kg.
  2. Milch 1/2 l.
  3. Butter 65 g.
  4. Ei 1 Stck.
  5. Salz 5 g.
  6. Soda 5 g.
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Topftopf

Kochen:



Während die Milch erhitzt wird, wird der Käse durch ein Sieb gewischt.

Quark in die Schüssel des Multikochers in Milch einreiben und 10 Minuten erhitzen lassen.

Mischen Sie in einer separaten Schüssel die weiche Butter, das Ei, das Soda und das Salz.

Werfen Sie den Hüttenkäse auf ein Käsetuch oder Sieb, um den Hüttenkäse von der Flüssigkeit zu trennen.

Den Quark zur Ölmasse geben, gut mischen und für das Multi-Cook-Programm an den Multicooker senden. Die Garzeit beträgt 10 Minuten, die Temperatur 90 ° C.

Durch ständiges Mischen schmelzen die Masse. Der Käse ist fertig))) Wir geben den Käse in die Schüssel und schicken ihn in den Kühlschrank.

Käse mit Honig und Nüssen servieren))))))) Guten Appetit!)