Video

Schwarzes gesalzenes Rezept

Schwarzes gesalzenes Rezept

Die Zutaten

  1. Schwarze Pilze in unserem Rezept 2 kg.
  2. Salz 100 g
  3. Frische Kräuter (in unserem Rezept Dill) nach Geschmack
  4. Knoblauch nach Geschmack
  5. Wasser (falls erforderlich) 1 Liter
  • Hauptzutaten Pilze
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

die Pfanne. unterdrückt.

Kochen:

Bevor Sie schwarze Champignons salzen, müssen die Champignons richtig zubereitet werden. Da schwarze Klumpen aufgrund ihrer Milch bitter sind, müssen wir die Außenseite der Pilzkappe reinigen und sie 3 Tage lang in Salzwasser einweichen, wobei das Wasser etwa alle 2-3 Stunden abgelassen und gewechselt wird. Um die Bitterkeit schnell zu beseitigen, lassen Sie die Pilze 1 Stunde kochen.
Nach 3 Tagen direkt mit dem Salzen fortfahren. Wählen Sie einen Behälter aus Emaille, Edelstahl, Glas oder Holz. Am Boden des Tanks legen wir fein gehackten Dill und Knoblauch aus. Dann spreizen Sie die Brüste gleichmäßig und die Beine hoch. Wir salzen unsere erste Schicht und wiederholen so bis zum Ende. Nachdem alle Pilze in einem Behälter gestapelt sind, drücken Sie sie vorsichtig mit den Händen an, um zu prüfen, ob eine natürliche Salzlösung vorhanden ist (die Salzlösung sollte die Brüste vollständig bedecken).
Wenn natürliche Sole nicht ausreicht, muss eine zusätzliche Sole mit einer Menge von 100 g Salz pro Liter Wasser zubereitet werden. Gießen Sie unsere Brüste mit dieser Gurke, so dass sie vollständig bedeckt sind.
Mit Gaze bedecken und einige Wochen an einem dunklen und kühlen Ort unter Druck setzen. In diesem Zustand und bei sachgemäßer Lagerung kann die Milch sehr lang sein und Sie auch auf dem Neujahrstisch in Form eines Snacks mit Mayonnaise begeistern.
Guten Appetit!