Der vogel

Huhn mit Zucchini und Apfelsauce

Huhn mit Zucchini und Apfelsauce

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 500 Gramm
  2. Weizenmehl 2 Esslöffel
  3. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Karotte (groß) 1 Stück
  6. Äpfel 2 Stück
  7. Zucchini (gerieben) 1 Tasse
  8. Creme 30% 100 Milliliter
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Kurkuma 1/2 Teelöffel
  12. Paprika 1 Prise
  13. Dill 1 Bund
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Zucchini, Apfel

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Spatel, Reibe

Kochen:

Schritt 1: Braten Sie das Huhn.


Das Huhn in große Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Die Filetscheiben in Mehl eintauchen und von allen Seiten gut rollen.

Filet in Öl bei starker Hitze anbraten 1. Minute auf jeder Seite. Dann von der Pfanne auf den Teller schieben.

Schritt 2: Das Gemüse anbraten.


Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und bei mittlerer Hitze in Öl glasig braten.

Fügen Sie die geriebenen Karotten der Zwiebel hinzu und braten Sie mit der Zwiebel für einen anderen 2 Minuten.
Dann fügen Sie geriebene Zucchini und geriebene (notwendigerweise geschälte) Äpfel hinzu und schmoren noch 1 Minute.

Schritt 3: Bereiten Sie die Sauce vor.


Fügen Sie ein Glas gekochtes Wasser (heiß) hinzu, legen Sie Hühnchenstücke hinein und kochen Sie ohne Deckel für 5 Minuten.
Zum Schluss die Sahne unter ständigem Rühren einfüllen, mit Kurkuma, Salz, schwarzem und scharfem Pfeffer und fein gehacktem Dill würzen. Gut mischen.
Für köcheln lassen 1. Minuteund dann vom Herd nehmen, ruhen lassen (kein kochendes Wasser essen) und servieren.

Schritt 4: Das Huhn in einer Sauce mit Zucchini und Apfel servieren.


Servieren Sie das Hühnchen in einer Sauce mit Zucchini und Apfel, heiß, wahrscheinlich ist Reis die beste Beilage, aber ich überlasse es Ihnen.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Paprika-Zucchini-Hähnchen im Käsemantel Low-Carb Rezept (Juli 2021).