Video

Charlotte mit ganzen Äpfeln

Charlotte mit ganzen Äpfeln

Die Zutaten

Für den Test:

  1. Eier 3-tlg
  2. Zucker 50 g
  3. Pflanzenöl 60 ml
  4. Mehl 260 g
  5. Backpulver 1 h l
  6. Sprudelwasser 100 ml

Für baby:

  1. Mehl 90 g
  2. Zucker 35 g
  3. Butter 50 g
  4. Salz nach Geschmack

Für die Füllung:

  1. Äpfel 800 g
  • Hauptzutaten: Apfel, Mehl
  • 12 Portionen servieren

Kochen:



Eier und Zucker in einer Schüssel 5 Minuten lang schaumig schlagen.

Fügen Sie Pflanzenöl hinzu.

Mehl und Backpulver sieben.

Mineralwasser einfüllen und gut mischen.

Wir schälen die Äpfel von der Haut (ich habe die Äpfel nicht von meiner Haut geschält), entfernen die Mitte, verteilen die Form gleichmäßig und gießen den Teig darüber. Gleichmäßig verteilen.

Krümel kochen, Mehl, Zucker und gekühlte Butter mischen. Gießen Sie die Krume auf die Charlotte.

Im Backofen bei 180 ° C 45-50 Minuten goldbraun backen. Guten Appetit)