Salate

Thunfischsalat mit Ananas und grünen Erbsen

Thunfischsalat mit Ananas und grünen Erbsen

Die Zutaten

  1. Thunfisch 1 Glas
  2. Grüne Erbsen 1/2 Dosen
  3. Mais 1/2 Dosen
  4. Konservierte Ananas 1/2 Dose
  5. Getrocknete Zwiebel 1 Esslöffel
  6. Naturjoghurt 2 Esslöffel
  7. Mayonnaise 1 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Kirschtomaten 4 Stück
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Mais, Ananas

Inventar:

Salatschüssel, Messer, Löffel

Kochen:

Schritt 1: Mischen Sie die Zutaten.


Thunfisch mit einer Gabel zerdrücken, Wasser oder Öl abtropfen lassen.
Erbsen, Mais und Ananas abtropfen lassen. Ananas in kleine Stücke schneiden.
Joghurt mit Mayonnaise mischen.
Dann Thunfisch, Erbsen, Mais, Ananas und getrocknete Zwiebeln auf einen Teller geben, ggf. mit Joghurt und Mayonnaise, Salz, Pfeffer würzen und gut mischen.
Den Salat mit einem Viertel Kirschtomaten garnieren und servieren.

Schritt 2: Thunfischsalat mit Ananas und Erbsen servieren.


Thunfischsalat mit Ananas und Erbsen ist leicht, lecker und sättigend, wie jeder Fischsalat. Dies ist eine großartige Kombination aus Aromen und leichtem Dressing.
Guten Appetit!