Salate

"Caesar" mit Garnelen und Speck

"Caesar" mit Garnelen und Speck

Die Zutaten

  1. 1/2 Römersalat
  2. Tigergarnelen 20-25 Stück
  3. Geräucherter Speck 100-150 Gramm
  4. Kirschtomaten 10 Stück
  5. Toastbrot 2 Scheiben
  6. Parmesan nach Geschmack
  7. Mayonnaise (hausgemacht) 3 Esslöffel
  8. Senf 1 Teelöffel mit einer Folie
  9. Knoblauch 3 große Nelken
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. Knoblauchgranulat nach Geschmack
  13. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Speck, Garnelen, Tomaten, Salat, Käse

Inventar:

Salatschüssel, Pfanne, Teller, Backofen, Reibe

Kochen:

Schritt 1: Cracker machen.


Das Brot in Würfel schneiden, eine Schicht auf ein Backblech legen, mit granuliertem Knoblauch bestreuen, etwas Olivenöl einfüllen und backen 10 Minuten bei der Temperatur 200 Grad. Nach dem Abkühlen.

Schritt 2: Garnelen kochen.


Knoblauchzehen durch eine Presse.
Garnelen schälen.
Öl erhitzen und 1/3 des zerkleinerten Knoblauchs darin anbraten. Dann die Garnelen dazugeben und salzen. Und braten, bis auf beiden Seiten gekocht. Und das ist nur ein paar Minuten. Die Garnelen vom Herd nehmen.

Schritt 3: Den Speck hacken.


Den Speck in Würfel schneiden und in einer trockenen Pfanne goldbraun braten. Cool.

Schritt 4: Dressing hinzufügen.


In einer Salatschüssel den mit den Händen zerrissenen Römersalat, die in Viertel geschnittenen Kirschtomaten und den gebratenen Speck und die Garnelen hinzufügen.

Für die Zubereitung des Dressings den restlichen Knoblauch und Senf in die Mayonnaise geben, gut mischen, salzen, pfeffern, nochmals mischen und zum Salat geben.
Shuffle.
Den Salat mit Croutons und geriebenem Parmesan oder Parmesanflocken bestreuen. Sofort servieren.

Schritt 5: servieren.


Caesar mit Garnelen und Speck - es ist unglaublich lecker! Versuchen Sie es unbedingt.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- „Caesar“ muss unmittelbar nach dem Garen serviert werden, oder fügen Sie kurz vor dem Servieren Cracker hinzu, damit diese nicht nass werden und knusprig bleiben.


Sehen Sie sich das Video an: John Wick 4, Planet der Affen, Spawn Neuverfilmung. . KinoCheck News (August 2021).