Snacks

Croutons mit Ei und Käse

Croutons mit Ei und Käse

Zutaten für Croutons mit Ei und Käse

  1. Eier 2 Stück
  2. Milch 50 Milliliter
  3. Geriebener Käse 60 Gramm
  4. Frischer Dill 5 Äste
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Weißbrot 150 Gramm
  8. 3 EL Sonnenblumenöl
  • Hauptzutaten Eier, Milch, Käse, Brot
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Teller, Gabel, Schneebesen, Küchenmesser.

Kochen:

Schritt 1: Das Brot hacken.


Schneiden Sie das Brot in Scheiben mit einer Dicke von nicht mehr als 0,7 Millimetern. Auf Wunsch können Krusten geschnitten werden.

Teilen Sie jede Scheibe Brot in vier Teile, um Dreiecke zu bilden.

Schritt 2: Eier schlagen.


In einer tiefen Schüssel die Eier mit Milch, Salz und Pfeffer schlagen. Alles glatt schlagen. Verwenden Sie einen Mixer, um Ihre Aufgabe zu vereinfachen.

Schritt 3: Käse hinzufügen.


Hartkäse in Eier und Milch einreiben und nochmals gut mischen.

Zum Schluss gewaschenen und fein gehackten Dill dazugeben. Und wieder alles mit einem Schneebesen schlagen.

Schritt 4: Croutons mit Ei und Käse anbraten.


Öl in einer Pfanne erhitzen. Abwechselnd Brotscheiben in die Eimischung tauchen, dann in eine heiße Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun braten.
Fertige Croutons können zusätzlich mit geriebenem Käse bestreut werden, solange das Brot heiß ist. In diesem Fall schmilzt der Käse und die Croutons schmecken noch besser.

Schritt 5: Croutons mit Ei und Käse servieren.


Croutons mit Ei und Käse sollten heiß serviert werden, damit sie schmackhafter sind. Dies ist ein köstliches, einfaches und herzhaftes Frühstück, das jeder leicht kochen kann. Du solltest es mögen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Servieren Sie die gehackten Kirschtomaten zu den Croutons, um ein köstliches Gericht zu machen.