Video

Zarte und saftige Kürbiskoteletts! Im Ofen! Einfach zu kochen!

Zarte und saftige Kürbiskoteletts! Im Ofen! Einfach zu kochen!

Die Zutaten

  1. Zucchini (geschält) 250 gr (2 EL geriebener Kürbis)
  2. Haferflocken 1 EL. (100 gr)
  3. Kürbissaft + Wasser 1 EL. 240 ml
  4. 1 Hühnerei
  5. Bogen 1 Stck. klein (50 gr)
  6. Karotten 1 Stck. klein (50 gr)
  7. Knoblauch 2 Nelken
  8. Mehl 1 EL mit einer großen Rutsche (30 gr)
  9. Salz nach Geschmack (ich habe 1/2 TL in Zucchini + 1/4 TL in Hackfleisch)
  10. gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack (ich habe 1/4 TL)
  11. gemahlene Muskatnuss nach Geschmack (ich habe 1/2 TL)
  12. Dill nach Belieben (ich habe 20 gr)
  13. Hartkäse 50 gr
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Zucchini, Knoblauch, Eier, Haferflocken, Mehl, Kräuter
  • 10 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Reibe, Schneidebrett, Schüssel, kleiner Topf oder Türke, Backblech, Löffel, Sieb, Glas,

Kochen:



Ich habe die Zucchini auf einer groben Reibe geschält! Ich schiebe sie in ein Sieb, füge etwas Salz hinzu und warte, bis die Zucchini Saft produziert!


Dann drücke ich sie mit meinen Händen! Ich gieße den Saft in ein Glas und lege den gepressten Kürbis in eine Schüssel, in der ich die Füllung knete!

Da es nicht viel gewonnenen Kürbissaft gibt, gebe ich Wasser hinzu, um das erforderliche Flüssigkeitsvolumen gemäß Rezept zu erhalten! Ich stelle den Herd auf und erwärme mich zum Kochen!

Gießen Sie Haferflocken mit dem entstehenden kochenden Wasser, das ich in eine separate Schüssel gegossen habe! Ich decke die Schüssel zu und warte, bis die Flocken anschwellen und weich werden! Aber du kannst ihnen helfen! Die Mischung kann auf dem Herd eingedickt und weich Haferflocken erhitzt werden, oder Sie können sie für ein paar Minuten in die Mikrowelle stellen! Je weicher die Haferflocken sind, desto zarter werden die Schnitzel!

Ich lege das geschwollene Haferflocken in eine Schüssel mit gepresstem Kürbis!

Dort füge ich sehr fein gehackte Zwiebeln, gehackten Knoblauch, geriebene Karotten, fein gehackten Dill, Hühnerei, Salz (da ich schon Zucchini zerdrücke), gemahlenen schwarzen Pfeffer, gemahlene Muskatnuss hinzu! Und ich mische alles!

Mehl dazugeben und nochmals gründlich mischen!

Aus dem Hackfleisch mache ich mit nassen Händen Bällchen und lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech! Papier mit Pflanzenöl vorfetten!

Drücken Sie die Kugeln vorsichtig mit einem Löffel zusammen, um Schnitzel zuzubereiten! Ich habe das Backblech mit Schnitzel 30 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen gestellt!

Dann nehme ich die Pfanne aus dem Ofen und bestreue die Bratlinge mit Hartkäse, der auf einer mittleren Reibe gerieben wurde! Und wieder stelle ich es für ungefähr 10 weitere Minuten in den Ofen, damit der Käse schmilzt!

Zarte, saftige, duftende und leckere Schnitzel sind fertig!

Video Kochrezept kann oben gesehen werden! Koch mit mir! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- 1 Tasse = 240 ml