Video

Kartoffelkroketten mit Lachs- und Erbsencreme

Kartoffelkroketten mit Lachs- und Erbsencreme

Die Zutaten

  1. Kartoffel 4-5 Stück mittelgroß
  2. Lachsfleisch 400 gr
  3. Grüne Erbsen 400 gr
  4. Creme 15/20% 400 ml
  5. Minze nach Geschmack
  6. Dill nach Geschmack
  7. Zwiebeln (oder jung oder Schalotten) nach Geschmack
  8. Knoblauch 2-3 Nelken
  9. Senf (bayerisch oder französisch) 2 EL.
  10. Butter nach Geschmack
  11. Mehl nach Geschmack
  12. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Lachs, Kartoffel, Knoblauch, Minze

Inventar:

Pfanne, Pfanne, Mixer

Kochen:


Kartoffeln 25 Minuten bei 250 ° C im Ofen backen.
Zwiebel in halbe Ringe schneiden. In Butter anbraten und bei klarer Zwiebel 2-3 ganze Knoblauchzehen hinzufügen. Dann grüne Erbsen hinzufügen. Leicht anbraten, Sahne, Senf, Minzblätter und Dill dazugeben. Salz hinzufügen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten unter dem Deckel schmoren lassen.
Die Bratkartoffeln schälen und auf einer groben Reibe reiben. Den Fisch in kleine Stücke schneiden, zu den geriebenen Kartoffeln geben und mischen. Den Tisch mit Mehl bestreuen. Die entstandene Mischung aus Kartoffeln und Fisch zu einer dünnen Wurst ausrollen und in kleine Stücke schneiden, die so erhaltenen Kroketten 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser garen, auf einen Rost legen, trocknen lassen.
In der Zwischenzeit den Inhalt der Pfanne mit grünen Erbsen in eine Mixschüssel geben und zu Kartoffelpüree verarbeiten. Wenn die Kartoffelpüree zu dick ist, können Sie ein wenig Wasser hinzufügen, in dem die Kroketten gekocht wurden.
Kroketten in Butter anbraten, bis eine dünne Kruste entsteht. Auf einen Teller pürierte grüne Erbsen und gebratene Kroketten darauf legen. Sie können geriebenen Parmesan hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: FRITTATA mit LACHS . AUFGEBRAUCHT #2 . #yumtamtam (Kann 2021).