Video

Fleischbällchensuppe

Fleischbällchensuppe

Die Zutaten

  1. Hackfleisch 400 g
  2. Karotte 140 g
  3. Zwiebeln 250 g
  4. Kartoffel 300 g
  5. Reis 2 EL
  6. Wasser 2 Liter
  7. Petersilie 5 g
  8. Dill 10 g
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Lorbeerblatt 2-tlg.
  12. Pflanzenöl 1 EL
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Reis
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Pan

Kochen:


Die Hälfte der fein gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Hackfleisch zum Hackfleisch geben.
In der Pfanne die zweite Zwiebelhälfte mit 1 EL anbraten. Pflanzenöl für 2 Minuten.
Geriebene Möhren dazugeben und bei mittlerer Hitze weitere 3 Minuten braten.
2 Liter Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen, 2 EL in kochende Brühe geben. Esslöffel gewaschener Reis und gewürfelte Kartoffeln. Bei schwacher Hitze bei geschlossenem Deckel 10 Minuten kochen lassen.
Kleine Hackfleischbällchen formen.
Fleischbällchen, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt in die Suppe geben und 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
Fügen Sie fein gehackten Dill und Petersilie hinzu. Die Suppe ist fertig. Guten Appetit!