Video

Pfannkuchen mit Kräutern und Eifer. Drei Füllungen

Pfannkuchen mit Kräutern und Eifer. Drei Füllungen

Die Zutaten

Pfannkuchen:

  1. Mehl 125 g
  2. Salz 1 Prise
  3. Zucker 1 Prise
  4. Eier 3-tlg.
  5. Milch 300 ml
  6. Wasser 2 Esslöffel
  7. Butter, geschmolzen 30 g

Füllung 1:

  1. Salziger roter Fisch nach Geschmack
  2. Quark nach Geschmack

Füllung 2:

  1. Mascarpone nach Geschmack
  2. Heidelbeermarmelade nach Geschmack

Füllung 3:

  1. Puddingpudding (wie man die Zutaten im Napoleon-Kuchenrezept kocht und sieht) zum Abschmecken
  • Hauptzutaten: Milch, Mehl
  • 6 Portionen servieren

Kochen:



Sieben Sie das Mehl in die Schüssel, in der Mitte machen wir eine Vertiefung, fügen Eier, eine Prise Zucker und eine Prise Salz hinzu. Mischen, bis alles glatt ist.

Wir geben Milch auf zwei Arten hinzu und mischen gut.

Den Teig durch ein Sieb geben, um die Klumpen zu entfernen.

Fügen Sie kaltes Wasser und geschmolzene Butter hinzu, mischen Sie. Der Teig ist fertig. Wir teilen den Teig in zwei Teile, in einen fügen wir die Orangenschale hinzu, in den anderen gehackten Grüntönen.

Bei Bedarf erhitzen wir die Pfanne, fetten sie mit Butter oder einem Stück Speck ein und backen unsere Pfannkuchen. Wir füllen Pfannkuchen mit vorbereiteter Füllung! Guten Appetit!)