Video

Leckere Margarita-Pizza auf einer hauchdünnen Kruste

Leckere Margarita-Pizza auf einer hauchdünnen Kruste

Die Zutaten

Der teig

  1. Mehl 200 g
  2. Zucker 1 TL
  3. Salz 0,5 TL
  4. Trockenhefe 5 g.
  5. Wasser bei Raumtemperatur 100 ml.

Soße

  1. 2 mittelgroße Tomaten
  2. Zucker 0,5 TL
  3. Salz Prise
  4. Gewürznelke 1 Stck.
  5. Pfeffer 2 Erbsen

Füllung

  1. 2 mittelgroße Tomaten
  2. Mozzarella 300 g
  3. Basilikumblätter nach Geschmack
  • Hauptzutaten Tomate, Käse
  • 8 Portionen servieren

Kochen:



Wir schneiden Mozzarella mit Plastik und reiben ein Teil auf einer groben Reibe. Getrennt schneiden Tomaten mit Kunststoff. Den Teig in einem dünnen Kreis ausrollen, mit Sauce einfetten, mit Basilikum bestreuen, Mozzarella, Tomatenscheiben und geriebenem Käse bestreuen.

Bei maximaler Temperatur 10 Minuten backen. Die Pizza ist fertig! Guten Appetit!)