+
Salate

Salat mit Bohnen und Essiggurken

Salat mit Bohnen und Essiggurken

Zutaten für Salat mit Bohnen und Gurken

  1. Gekochte rote Bohnen 1/2 Tasse
  2. Bulgarischer Pfeffer 1/2 Stück
  3. Rote Zwiebel 1 Stück (klein)
  4. Eingelegte Gurken 2-3 Stück
  5. Olivenöl 2 Esslöffel
  6. Petersilie nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Apfelessig 1 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Bohnen, Zwiebeln, Gurken, Pfeffer
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, Salatschüssel.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse hacken.


Die Gurken mit kaltem Wasser abspülen, in Würfel oder Kreise schneiden und die freigesetzte Flüssigkeit abtropfen lassen.

Kühlen und trocknen Sie die Bohnen nach dem Kochen.
Pfeffersamen und in kleine Würfel schneiden.
Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Wenn nur eine große Zwiebel gefunden wird, verwenden Sie die Hälfte davon im Salat.
Petersilie fein hacken.

Schritt 2: Salat mischen und mit Bohnen und Gurken würzen.


Bohnen, rote Zwiebeln, Essiggurken und Paprika in einer Salatschüssel vermengen, mit Salz, Pfeffer und Essigöl abschmecken. Alles gut umrühren, in eine Schüssel geben und mit Petersilie garnieren.

Schritt 3: Salat mit Bohnen und Gurken servieren.


Salat mit Bohnen und Gurken kann ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit das Gemüse in einem Dressing leicht eingelegt und sofort auf den Tisch gebracht werden kann. Es wird trotzdem lecker sein, probieren Sie es aus.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können ein paar Tropfen Tabasco-Sauce zu einem Salatdressing geben.

- Sie können gut gewaschene Bohnen aus der Dose verwenden.


Sehen Sie sich das Video an: Salat mit Tomaten, Gurken, Brechbohnen, Paprika, Lauchzwiebeln - verfeinert mit Hirtenkäse und Speck (March 2021).